Jobs to go – Der Markt der Berufe in Ubstadt

„Blick-Richtung Zukunft“, so lautete das Motto der Ausbildungsmesse „Markt der Berufe“ in der Sport-und Kulturhalle Ubstadt-Weiher. Rund 60 Ausbildungsbetriebe und Dienstleister präsentierten sich in diesem Jahr an einladend gestalteten Ständen um das Interesse unzähliger Besucher wecken. Im direkten Kontakt mit Ausbildern und Auszubildenden konnten so Informationen und Erfahrungen ausgetauscht und neue Möglichkeiten aufgezeigt werden.

„Gute Perspektiven für die nahe Zukunft bieten“, setzen sich die Veranstalter – Schulverbund Ubstadt-Weiher und die Realschule Bruchsal als Ziel. Unterstützt wurde der Markt der Berufe auch in diesem Jahre wieder von Ubstadt-Weihers Bürgermeister Tony Löffler, der gemeinsam mit Schulleiter Jörg Weber die Messe am Samstag-Morgen offiziell eröffnete. Für das leibliche Wohl sorgte nicht nur die Schulband „Die Dittlers“ – auch die Klasse 9a der Realschule beteiligte sich mit kleinen Snacks und kühlen Getränken

Ähnlicher Artikel

Ubstadt-Weiher: Traktor zum Kippen gebracht und weitergefahren

Ubstadt-Weiher: Traktor zum Kippen gebracht und weitergefahren

Polizei bittet um Hinweise Bei ihren Ermittlungen zu einem Unfall am Montagvormittag in Ubstadt-Weiher bittet…
Funkelnde Augen bei Mini-Olympics

Funkelnde Augen bei Mini-Olympics

Dreitägige Veranstaltung der Sportkreisjugend mit Besucherrekord Die Sportkreisjugend Bruchsal hat auch im Jahr 2017 ihr…
Badegäste und Einsatzkräfte retten gemeinsam Ertrinkenden aus dem Hardtsee

Badegäste und Einsatzkräfte retten gemeinsam Ertrinkenden aus dem Hardtsee

Zivilcourage, selbstloses Handeln und eine große Portion Mut. Diese Tugenden sind heutzutage genauso dringend benötigt…
Alle für einen – Kicken für Mario

Alle für einen – Kicken für Mario

Benefiz-Spiel für jungen Schlaganfallpatienten Mario Marcikic Spiel mit zwei Siegern Hambrücken (fsch) Die bis dato…