In pestschwarzer Nacht

Als der „Schwarze Tod“ Tausende Brettheimer dahinraffte

Das Mittelalter war eine Zeit der Veränderungen und der Entdeckungen. Doch es war auch eine dunkle Epoche, die viel Not, Elend und Tod mit sich brachte. Eines der düstersten Kapitel war der Ausbruch der Pest in Europa, welche fast ein Drittel der Bevölkerung dahinraffte. Mit den heutigen Zahlen wären dies etwa eine viertel Milliarde Tote. Wie die Pest einst auch im alten Brettheim wütete, zeigte die Gruppe „Gramboler“ am Wochenende bei einer Live-Performance auf eindrucksvolle Art und Weise.

Den Zuhörern wurde schnell klar, welches Grauen damals in den Gassen geherrscht haben musste und wie hilflos die Gelehrten und Ärzte der gewaltigen Seuche gegenüber standen…. wir haben die Geschehnisse im Film festgehalten!

Ähnlicher Artikel

Abellio schafft neue Bahnverbindung zwischen Mühlacker, Bruchsal und Bretten

Abellio schafft neue Bahnverbindung zwischen Mühlacker, Bruchsal und Bretten

Neuer Schienenverkehrsbetreiber stellte sich im Verwaltungsausschuss vor Abellio Rail Baden-Württemberg GmbH fährt ab Juni 2019…
Feucht-Kaltes Wochenendwetter im Kraichgau

Feucht-Kaltes Wochenendwetter im Kraichgau

Direkt aus der Wetterstation Kraichtal – Jeden Freitag NEU Seit zwei Jahren bieten wir Ihnen…
Shopping im Knast – Geschenkekauf in der JVA Bruchsal

Shopping im Knast – Geschenkekauf in der JVA Bruchsal

  Bummeln im Café Achteck Weihnachten naht mit großen Schritten. Spätestens jetzt wird dem Letzten klar:…
Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Die schönste Zeit des Jahres steht bevor Hurra, es weihnachtet bald wieder im Kraichgau. Schon…