Hier wird das größte Kunstwerk der Region aufgehängt

An der ICE-Brücke Bauerbach montieren Industriekletterer das gigantische XXL-Banner

Ortsrand Bauerbach. Mittwoch 26. April. Die Männer von Industriekletterer Christian Zahker machen sich bereit das gigantische XXL-Banner der Open-Air-Ausstellung „Dialog, Disput, Erneuerung“ an einem der mächtigen Pfeiler der ICE-Brücke aufzuhängen. Mit über 600 Quadratmeter zählt diese Installation zu den größten der Serie. Das mehrere hundert Kilo schwere Plakat wird mittels Kranwagen, Seilzügen und natürlich Muskelkraft an seinen Bestimmungsort manövriert. Über 3300 Quadratmeter dieser Mega-Banner hängen bereits im Rahmen der Ausstellung von Fotokünstler Tom Rebel in und um Bretten, doch die Montage dieses Giganten war etwas ganz besonderes. Wir waren mit der Kamera dabei.

Ähnlicher Artikel

Kraichtal: Stallbrand entpuppt sich als Strohfeuer

Kraichtal: Stallbrand entpuppt sich als Strohfeuer

Feuerwehren aus Ubstadt-Weiher und Kraichtal im Einsatz Aufregung am späten Montag-Abend am Ortsrand von Kraichtal…
Da geht die Post ab – 1250 Jahre Diedelsheim

Da geht die Post ab – 1250 Jahre Diedelsheim

1250 Jahre Diedelsheim – Das muss gefeiert werden Neben der Kernstadt feiert in diesem besonderen…
Der KSC bittet zum Faustanz

Der KSC bittet zum Faustanz

Die Boxnacht in Gondelsheim war ein echter Volltreffer und das im wahrsten Sinne des Wortes.…
Schwerer Unfall bei Bretten-Büchig

Schwerer Unfall bei Bretten-Büchig

Bretten: Auffahrunfall östlich von Büchig – Pkw-Lenkerin schwerst, zwei weitere Autofahrerinnen offenbar leicht verletzt Bei…