Hier wird das größte Kunstwerk der Region aufgehängt

An der ICE-Brücke Bauerbach montieren Industriekletterer das gigantische XXL-Banner

Ortsrand Bauerbach. Mittwoch 26. April. Die Männer von Industriekletterer Christian Zahker machen sich bereit das gigantische XXL-Banner der Open-Air-Ausstellung „Dialog, Disput, Erneuerung“ an einem der mächtigen Pfeiler der ICE-Brücke aufzuhängen. Mit über 600 Quadratmeter zählt diese Installation zu den größten der Serie. Das mehrere hundert Kilo schwere Plakat wird mittels Kranwagen, Seilzügen und natürlich Muskelkraft an seinen Bestimmungsort manövriert. Über 3300 Quadratmeter dieser Mega-Banner hängen bereits im Rahmen der Ausstellung von Fotokünstler Tom Rebel in und um Bretten, doch die Montage dieses Giganten war etwas ganz besonderes. Wir waren mit der Kamera dabei.

Ähnlicher Artikel

Einfach, schnell und komfortabel – Bruchsal, Bretten und Ettlingen gründen Ladeverbund für E-Autos

Einfach, schnell und komfortabel – Bruchsal, Bretten und Ettlingen gründen Ladeverbund für E-Autos

Gemeinsam für ein einheitliches Ladesystem Es könnte alles so einfach sein… Stecker rein und auftanken……
So zauberhaft war der Östringer Weihnachtsmarkt 2017

So zauberhaft war der Östringer Weihnachtsmarkt 2017

Bezauberndes Flair zwischen Rathaus und Pfarrkirche Mit stimmungsvollem Lichterglanz, zahlreichen neuen Ständen und einem insgesamt…
Abellio schafft neue Bahnverbindung zwischen Mühlacker, Bruchsal und Bretten

Abellio schafft neue Bahnverbindung zwischen Mühlacker, Bruchsal und Bretten

Neuer Schienenverkehrsbetreiber stellte sich im Verwaltungsausschuss vor Abellio Rail Baden-Württemberg GmbH fährt ab Juni 2019…
Feucht-Kaltes Wochenendwetter im Kraichgau

Feucht-Kaltes Wochenendwetter im Kraichgau

Direkt aus der Wetterstation Kraichtal – Jeden Freitag NEU Seit zwei Jahren bieten wir Ihnen…