Hier entsteht das schönste Freibad im Kraichgau

Aus dem alten Flehinger Freibad wird ein idyllisches Naturbad

Es geht voran am Rande von Flehingen. Die Becken sind gegossen, mit Folie ausgelegt und auch der große Klärteich füllt sich allmählich mit Wasser. Er soll anstatt dem üblichen Chlor die Schwimmbecken auf rein biologische Art und Weise sauber halten. Das neue Konzept das dem in die Jahre gekommenen Flehinger Freibad neues Leben einhauchen wird, setzt auf runde und natürliche Formen sowie eine homogene Eingliederung in die Kraichgauer Landschaft. Einmal fertiggestellt bietet es ein Schwimmerbecken mit Nichtschwimmerbereich, ein Kinderbecken und einen Sprungbereich. Dazu gibt´s idyllische Liegewiesen, eine Panorama-Terrasse sowie ein Beach-Volleyball-Feld. Ein Flehinger Gastronom wird als Pächter im Kiosk-Cafe für die passende Verpflegung sorgen, auch außerhalb der Öffnungszeiten.

Vandalen zerwerfen den Zeitplan

Eigentlich sollte bereits im Wonnemonat Mai Eröffnung gefeiert werden, doch dank hirnloser Vandalen verschiebt sich dieser Termin nun mindestens um zwei Monate. Unbekannte haben vor einigen Wochen ein Loch in die Folie des Klärteiches gestoßen – bis die schadhafte Stelle gefunden wurde vergingen Tage. Die zahlreichen fleißigen und engagierten Helfer des Vereins „77plus – Unser Bald soll älter werden“ arbeiten seither mit doppelter Leistung um die fehlende Zeit wieder wett zumachen und zumindest noch im Laufe des Sommers die erste Badesaison einzuläuten. Für winzige 1,50 € für Kinder und 2,50 €  für Erwachsene kann dann in Flehingen einen ganzen Tag geschwommen und relaxed werden.

Riesenrutsche sucht Spender

Um für die Kinder ein noch schöneres Badeerlebnis zu schaffen, will der Verein „77plus“ nun noch als Sahnehäubchen eine 10-Meter-Rutsche anschaffen. Diese Investition soll über Spenden finanziert werden. Wer einen Teil der 25.000 Euro beisteuern möchte, ist herzlich eingeladen sich mit dem Verein in Verbindung zu setzen. Zwar zeigen die Bilder in unserer Galerie noch eine matschige Baustelle, doch das Endergebnis wirft bereits seine verheißungsvollen Schatten voraus. Wie das Freibad einst ausgesehen hat und wie es am Ende aussehen soll, können Sie sich in unserer kleinen Videodoku anschauen:

Ähnlicher Artikel

Flehinger Naturfreibad wegen Keimbelastung vorübergehend geschlossen

Flehinger Naturfreibad wegen Keimbelastung vorübergehend geschlossen

Keine Gefahr für Mensch und Gesundheit – Badebetrieb wird bald wieder aufgenommen Einen beherzten Sprung…
Aus dem Wasser direkt ins Kino

Aus dem Wasser direkt ins Kino

Das Sommerkino im Naturbad Flehingen begeistert erneut Das muss man den Damen und Herren des…
Bundesliga, Ironkids & Ironman – Das große Triathlon-Wochenende im Film

Bundesliga, Ironkids & Ironman – Das große Triathlon-Wochenende im Film

Großer Sport im kleinen Kraichgau Das Wochenende rückte unseren kleinen und beschaulichen Kraichgau einmal mehr…
IRONMAN 70.3 Kraichgau – Die schönsten Bilder des Tages

IRONMAN 70.3 Kraichgau – Die schönsten Bilder des Tages

Deutscher Doppelsieg bei Triathlon-Fest im Kraichgau Laura Philipp hielt ihre schärfste Konkurrentin Yvonne Van Vlerken…