Herzversagen am Steuer – Tragischer Tod in Landshausen

Herzversagen am Steuer - Tragischer Tod in LandshausenEin tragischer Vorfall im Straßenverkehr ereignete sich am Dienstagmittag gegen 14.30 Uhr in Kraichtal-Landshausen. Eine 64jährige Frau aus Landshausen fuhr in ihrem VW Polo auf der Brandhausstraße und erlitt einen internistischen Notfall. In der Folge überfuhr sie die bevorrechtigte Menzinger Straße und prallte gegenüber auf eine Mauer. Trotz Reanimationsmaßnahmen von Ersthelfern und einem Notarzt konnte nur noch der Tod der Frau festgestellt werden. Der Schaden am Pkw beläuft sich auf ca. 500 Euro. (Polizei KA / Bild: Symboldarstellung)

Ähnlicher Artikel

Feiern bis der Öhi abwinkt – Après-Ski-Party Vol. 6 in Münzesheim

Feiern bis der Öhi abwinkt – Après-Ski-Party Vol. 6 in Münzesheim

Urige Hütten-Gaudi in Münzesheim Zur großen Après-Ski-Party des Musikvereins „Harmonie“ Münzesheim pilgerten am Wochenende bereits…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Warum der Kampf gegen Keime und unser Kontrollzwang falsch sind Wir leben in einer Welt…
Absolutes Halteverbot an der Unteröwisheimer Stadtautobahn verlängert

Absolutes Halteverbot an der Unteröwisheimer Stadtautobahn verlängert

Behörden ordnen Ausweitung bis zur Jahresmitte an Unteröwisheim gehört zu den verkehrsgeplagtesten Gemeinden in der…