Hambrücken: Dreijähriger mit Opas Auto auf Spritztour

Hambrücken: Dreijähriger mit Opas Auto auf SpritztourFrüh übt sich was ein guter Rennfahrer werden will

Ein Dreijähriger hat dies am Samstag gegen 15 Uhr eindrücklich bewiesen. Das Kleinkind unternahm nämlich mit dem Auto seines Großvaters eine Spritztour. Zuerst schnappte es den Fahrzeugschlüssel, betätigte die Zentralverriegelung und setzte sich ans Steuer. Dann fuhr der Knirps in Schrittgeschwindigkeit von der Hofäckerstraße in Richtung Hauptstraße. Der im Garten tätige Opa sah zunächst nur sein Auto vorbeifahren. Als er allerdings die Tragweite erfasste, verfolgte er den ausgebüxten Jungen zu Fuß. Währenddessen steuerte der Wagen ungebremst auf die Kreuzung zu. Der Dreikäsehoch fuhr dann in einem großen Bogen in die Hauptstraße ein und geriet danach auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem VW zusammenprallte. Obwohl der 24-jährige Fahrer noch versuchte auszuweichen und eine Vollbremsung hinlegte, konnte er den Unfall nicht mehr verhindern. Glücklicherweise blieben alle Beteiligten unverletzt. Während der Großvater einen Schock erlitt, konnte die Mutter ihren Ausreißer wieder unversehrt in die Arme schließen. Der Sachschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt. (ots) Bild: Symboldarstellung

Ähnlicher Artikel

Die besten Inder im Kraichgau

Die besten Inder im Kraichgau

Orientalisch genießen im Hügelland Es gibt Küchen die im Kraichgau nicht gerade überrepräsentiert sind, für…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Fast-Food-Notstand im Kraichgau entschärft

Fast-Food-Notstand im Kraichgau entschärft

Während in Bruchsal das Fast Food-Angebot üppig ausfällt, herrscht in Eppingen, Kraichtal und Östringen immer…
Hambrücken: Mit Haftbefehl gesuchter 37-Jähriger bei Flucht abgestürzt

Hambrücken: Mit Haftbefehl gesuchter 37-Jähriger bei Flucht abgestürzt

Bei der Flucht vor der Polizei wollte am vergangenen Samstag in Hambrücken ein wegen Handtaschenraubs…