Grünes Licht in Eppingen – Flüchtlinge können einziehen

Grünes Licht in Eppingen - Flüchtlinge können einziehenBaugenehmigungen für Elsenz, Richen und Rohrbach erteilt

Durch das Baurechtsamt der Stadt Eppingen wurden auf Antrag des Landkreis Heilbronn als Bauherr die Baugenehmigungen für die Standorte in Elsenz, Richen und Rohrbach mittlerweile erteilt. Das heißt, dass in diesen Stadtteilen bereits Anfang Februar die Arbeiten beginnen und anschließend gleich Wohncontainer aufgestellt und bezogen werden. Für den Stadtteil Rohrbach ist die Zeitschiene bereits dahingehend festgelegt, dass mit den Anschlussarbeiten in der ersten Februarwoche begonnen und die Aufstellung der Container und Einzug der Flüchtlinge voraussichtlich Ende Februar/Anfang März erfolgen wird. Für die Stadtteile Kleingartach und Mühlbach und auch für den Standort der Frauenbrunnerstraße in Eppingen laufen derzeit noch die Planungen. (pa)

Ähnlicher Artikel

Die besten Inder im Kraichgau

Die besten Inder im Kraichgau

Orientalisch genießen im Hügelland Es gibt Küchen die im Kraichgau nicht gerade überrepräsentiert sind, für…
Das güldene Parkhaus zu Eppingen

Das güldene Parkhaus zu Eppingen

Gemeinderat entscheidet über die Gestaltung Ein kleines aber wichtiges Update gibt es vom großen Bauprojekt…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Warum der Kampf gegen Keime und unser Kontrollzwang falsch sind Wir leben in einer Welt…