Moskwitsch, Trabi, Lada und Co – Großes Ostalgie-Treffen in Sinsheim

Motorisierte Schätze aus den ehemaligen Ostblock-Staaten im Technik-Museum

Am Wochenende hatte man auf der großen Freifläche des Auto und Technik-Museums Sinsheim das Gefühl auf einem Autobahnrastplatz im wilden Osten der 80er-Jahre gestrandet zu sein. Wo das Auge hinsah tuckerten Trabis, Ladas, Schwalben und jede Menge weiterer motorisierter Schätze aus den ehemaligen Ostblock-Staaten. Einen solchen Ost-Schatz zu fahren ist zu einem Lebensgefühl geworden. Die Ostalgiker haben sich zu verschworenen Gemeinschaften zusammengeschlossen – Einer für alle, alle für einen und das nicht nur im Osten…. Wir haben uns mit der Kamera unter sie gemischt.

Ähnlicher Artikel

Winter auf Pause – Zweistellige Werte in der kommenden Woche

Winter auf Pause – Zweistellige Werte in der kommenden Woche

Nach den grau-nebligen Tagen am Wochenende kommen ab Mittwoch wieder Regen und Sturmwinde zu uns…
So hast Du Dein Östringen noch nie gesehen….

So hast Du Dein Östringen noch nie gesehen….

Der neue Imagefilm der Stadt feierte Premiere Zwölf Monate dauerten die Dreharbeiten für den neuen…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Tote und Verletzte bei schwerem Unfall nahe Sinsheim

Tote und Verletzte bei schwerem Unfall nahe Sinsheim

A 6/Bad Rappenau: Tödlicher Verkehrsunfall Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es in der Nacht zum…