Graben-Neudorf: Unfall mit Radfahrer verursacht und davon gefahren

Graben-Neudorf-: Unfall mit Radfahrer verursacht und davon gefahren
Symbolbild

Polizei sucht Zeugen dieser Fahrerflucht

Ein 54-jähriger Radfahrer ist am Sonntag gegen 19 Uhr bei einem Sturz verletzt worden, während der oder die verursachende Autofahrer/-in flüchtete. Der bislang unbekannte Fahrer eines VWs hat beim Einbiegen von der Anne-Frank-Straße in die Heidelberger Straße zwei Radler übersehen, die auf dem Fahrradweg in Richtung Bahnhof unterwegs waren. Eine Fahrradfahrerin konnte noch unbeschadet anhalten, während der 54-Jährige durch die Gefahrenbremsung über den Lenker stürzte und sich leicht verletzte. Zeugen, insbesondere die Fahrradfahrerin werden gebeten, sich beim Polizeirevier Philippsburg, Telefon 07256 93290, zu melden. (ots)

Ähnlicher Artikel

Verkehrsunfall in Weingarten fordert zwei Schwerverletzte

Verkehrsunfall in Weingarten fordert zwei Schwerverletzte

Am Donnertag Nachmittag wurde die Feuerwehr Weingarten gemeinsam mit der Feuerwehr Walzbachtal um 17:02 Uhr…
Jöhlingen: Mann entblößt sich in Straßenbahn

Jöhlingen: Mann entblößt sich in Straßenbahn

Polizei sucht Zeugen Am vergangenen Samstag hat sich ein bislang Unbekannter in der Straßenbahn S4…
Landkreis schließt weitere Flüchtlingsunterkünfte

Landkreis schließt weitere Flüchtlingsunterkünfte

Flüchtlingsunterbringung und Integrationsmanagement Jugendhilfe- und Sozialausschuss wurde über aktuellen Stand und künftige Entwicklungen unterrichtet Kreis…
Strohlager in Brand gesetzt

Strohlager in Brand gesetzt

Zündelnde Kinder haben auf einem landwirtschaftlichem Betrieb im Dettenheim Ortsteil Rußheim am Sonntagnachmittag einen Großeinsatz…