Graben-Neudorf: Unfall mit Radfahrer verursacht und davon gefahren

Graben-Neudorf-: Unfall mit Radfahrer verursacht und davon gefahren
Symbolbild

Polizei sucht Zeugen dieser Fahrerflucht

Ein 54-jähriger Radfahrer ist am Sonntag gegen 19 Uhr bei einem Sturz verletzt worden, während der oder die verursachende Autofahrer/-in flüchtete. Der bislang unbekannte Fahrer eines VWs hat beim Einbiegen von der Anne-Frank-Straße in die Heidelberger Straße zwei Radler übersehen, die auf dem Fahrradweg in Richtung Bahnhof unterwegs waren. Eine Fahrradfahrerin konnte noch unbeschadet anhalten, während der 54-Jährige durch die Gefahrenbremsung über den Lenker stürzte und sich leicht verletzte. Zeugen, insbesondere die Fahrradfahrerin werden gebeten, sich beim Polizeirevier Philippsburg, Telefon 07256 93290, zu melden. (ots)

Ähnlicher Artikel

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Einfach, schnell und komfortabel – Bruchsal, Bretten und Ettlingen gründen Ladeverbund für E-Autos

Einfach, schnell und komfortabel – Bruchsal, Bretten und Ettlingen gründen Ladeverbund für E-Autos

Gemeinsam für ein einheitliches Ladesystem Es könnte alles so einfach sein… Stecker rein und auftanken……
Bürgermeister empört über mangelnde Berücksichtigung von Gemeindeinteressen bei Haushaltsplanung des Landes

Bürgermeister empört über mangelnde Berücksichtigung von Gemeindeinteressen bei Haushaltsplanung des Landes

Digitalisierung stand im Mittelpunkt der Bürgermeisterversammlung Kreis Karlsruhe. Die Digitalisierung wirkt sich zunehmend auf alle…
Kürnbach: 35-Jähriger sticht auf 51 Jahre alte Frau und deren Tochter ein

Kürnbach: 35-Jähriger sticht auf 51 Jahre alte Frau und deren Tochter ein

Wohl in einer psychischen Ausnahmesituation hat am Montag gegen 20.50 Uhr in Kürnbach ein 35-jähriger…