Gondelsheim: Unfallflucht unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Gondelsheim: Unfallflucht unter Alkohol- und Drogeneinfluss
Symbolbild

Ein 21-jähriger Kia-Fahrer fuhr am Sonntagmorgen, um 05.10 Uhr, in Gondelsheim auf der Brettener Straße in Fahrtrichtung Bretten. In Höhe von Haus Nr. 30 kam er auf die Gegenfahrbahn und streifte dort einen entgegenkommenden BMW. Dabei entstand nach Schätzungen der Polizei Sachschaden an beiden Fahrzeugen in Höhe von etwa 6000 Euro. Ohne anzuhalten fuhr der 21-Jährige weiter. Der BMW-Fahrer nahm die Verfolgung auf. Am Alexanderplatz in Bretten machte der BMW-Fahrer eine Polizeistreife mit der Lichthupe auf sich aufmerksam. Die Polizei nahm gleichfalls die Verfolgung auf. Der Kia konnte an der Einmündung der Hermann-Beuttenmüller-Straße in die Wilhelmstraße in Bretten angehalten und kontrolliert werden. Dabei wurde festgestellt, dass der 21-jährige Unfallverursacher erheblich unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet. (pol)

Ähnlicher Artikel

Bauboom in den Gölswiesen – Gondelsheim wächst

Bauboom in den Gölswiesen – Gondelsheim wächst

Anfragen überschreiten Kapazitäten deutlich Gondelsheim ist weiter auf Wachstumskurs. Mit dem Schlossbuckel hat die Kraichgau-Gemeinde…
St. Patricks Day – Irish Pubs im Kraichgau

St. Patricks Day – Irish Pubs im Kraichgau

Grüner wird´s nicht Es ist einmal wieder soweit. Die Iren feiern Ihren Nationalfeiertag und stecken…
Gondelsheim kruschtelt

Gondelsheim kruschtelt

Am Samstag war ganz Gondelsheim auf den Beinen. Wo man auch hinsah, emsige Menschen –…
Hochwasser: Stadt Bretten sucht Gespräch mit Nachbarn

Hochwasser: Stadt Bretten sucht Gespräch mit Nachbarn

Mit Nachdruck setzt sich die Stadtverwaltung Bretten für eine Fortsetzung der interkommunalen Zusammenarbeit beim Hochwasserschutz…