Gondelsheim: Unfallflucht unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Gondelsheim: Unfallflucht unter Alkohol- und Drogeneinfluss
Symbolbild

Ein 21-jähriger Kia-Fahrer fuhr am Sonntagmorgen, um 05.10 Uhr, in Gondelsheim auf der Brettener Straße in Fahrtrichtung Bretten. In Höhe von Haus Nr. 30 kam er auf die Gegenfahrbahn und streifte dort einen entgegenkommenden BMW. Dabei entstand nach Schätzungen der Polizei Sachschaden an beiden Fahrzeugen in Höhe von etwa 6000 Euro. Ohne anzuhalten fuhr der 21-Jährige weiter. Der BMW-Fahrer nahm die Verfolgung auf. Am Alexanderplatz in Bretten machte der BMW-Fahrer eine Polizeistreife mit der Lichthupe auf sich aufmerksam. Die Polizei nahm gleichfalls die Verfolgung auf. Der Kia konnte an der Einmündung der Hermann-Beuttenmüller-Straße in die Wilhelmstraße in Bretten angehalten und kontrolliert werden. Dabei wurde festgestellt, dass der 21-jährige Unfallverursacher erheblich unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet. (pol)

Ähnlicher Artikel

Der KSC bittet zum Faustanz

Der KSC bittet zum Faustanz

Die Boxnacht in Gondelsheim war ein echter Volltreffer und das im wahrsten Sinne des Wortes.…
Gewalttäter verletzt seine Ehefrau und einen Polizeibeamten

Gewalttäter verletzt seine Ehefrau und einen Polizeibeamten

In der Nacht von Samstag auf Sonntag verprügelte ein unter Alkoholeinfluss stehender Mann seine Ehefrau…
So bunt wird das Gondelsheimer Rathausplatzfest

So bunt wird das Gondelsheimer Rathausplatzfest

Dreitägiges Rathausplatzfest in Gondelsheim „Nach der überaus gelungenen Premiere vor zwei Jahren folgt nun die…
Gondelsheim: Drei verletzte Personen und hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall auf der B 35

Gondelsheim: Drei verletzte Personen und hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall auf der B 35

Zwei schwer und eine leicht verletzte Person, sowie Sachschaden von ca. 66 000 Euro sind…