Gondelsheim: Unfallflucht unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Gondelsheim: Unfallflucht unter Alkohol- und Drogeneinfluss
Symbolbild

Ein 21-jähriger Kia-Fahrer fuhr am Sonntagmorgen, um 05.10 Uhr, in Gondelsheim auf der Brettener Straße in Fahrtrichtung Bretten. In Höhe von Haus Nr. 30 kam er auf die Gegenfahrbahn und streifte dort einen entgegenkommenden BMW. Dabei entstand nach Schätzungen der Polizei Sachschaden an beiden Fahrzeugen in Höhe von etwa 6000 Euro. Ohne anzuhalten fuhr der 21-Jährige weiter. Der BMW-Fahrer nahm die Verfolgung auf. Am Alexanderplatz in Bretten machte der BMW-Fahrer eine Polizeistreife mit der Lichthupe auf sich aufmerksam. Die Polizei nahm gleichfalls die Verfolgung auf. Der Kia konnte an der Einmündung der Hermann-Beuttenmüller-Straße in die Wilhelmstraße in Bretten angehalten und kontrolliert werden. Dabei wurde festgestellt, dass der 21-jährige Unfallverursacher erheblich unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet. (pol)

Ähnlicher Artikel

Die im Regen sägen…

Die im Regen sägen…

Gondelsheimer Kerwe glänzt trotz Regenwetter „Letzte Woche haben wir bei strahlendem Sonnenschein Oktoberfest in der…
Ab Donnerstag: Zehn Tage Vollsperrung der B35

Ab Donnerstag: Zehn Tage Vollsperrung der B35

B 35: Erneuerung der Fahrbahndecke zwischen Helmsheim und Gondelsheim Sperrung der Bundesstraße / Arbeiten werden…
Gärtnern für den guten Zweck

Gärtnern für den guten Zweck

Gondelsheimer Schüler pflanzen Schwarzerlen Entlang des Gondelsheimer Bruchgrabens haben Schüler der Kraichgauschule am Mittwoch-Nachmittag ganze…
Besser als die Wiesn – Gondelsheim feiert Oktoberfest

Besser als die Wiesn – Gondelsheim feiert Oktoberfest

Mega-Party in der Saalbachhalle Wenn Gondelsheimer feiern, dann machen sie das auch gleich richtig! Mit…