Gondelsheim lässt´s krachen

Gondelsheim lässt´s krachen
Gondelsheim lässt´s krachen

Drei Tage Rathausplatzfest – Drei Tage Spaß pur

Wenn Gondelsheim etwas macht, dann aber auch richtig. Halbe Sachen kennt man in der kleinen 4000-Seelen-Gemeinde im Herzen des Kraichgau nicht. Das Rathausplatzfest toppte in seiner zweiten Auflage den Vorgänger noch einmal um Längen. Am Freitag-Abend eröffnete mit Chri Cosmo nicht nur ein Chartstürmer die drei bunten Tage, sondern auch ein waschechtes Kind der Gemeinde. Nach den ersten beiden Songs, steuerte der Himmel allerdings zum Rathausplatzfest einen echten Festplatzregen bei, garniert mit Blitzen und ordentlich Donner. Kein Problem für Gondelsheim. Schnell packten jedermann mit an und schon wenige Momente später rockte Chris Cosmo samt Band in der trockenen Saalbachhalle weiter.

Den Fassanstich konnte Bürgermeister Markus Rupp mit einem einzigen Schlag und im Beisein des Bundestagesabgeordnetem Axel Fischer und den Landtagsabgeordenten Andrea Schwarz und Joachim Kössler noch bei Sonnenschein erledigen. Danach floss nicht nur hier das Bier in Strömen. Die Gondelsheimer Vereine unter der nimmer müden Regie von AGG-Vorstand Andreas Bürker, hatten auf dem Rathausplatz und der Festmeile hinter der Halle ein dutzend Stände aufgestellt und servierten den Gästen Köstlichkeiten am laufenden Band. Von Cocktails über hausgemachte Hot Dogs bis hin zu Gyros-Falafeln war alles dabei.

Musikalisch war das Rathausplatzfest eine echte Offenbarung. Nach dem fulimnanten Auftakt mit Chris Cosmo spielte am Samstag-Abend auch die international bekannte Ska-Coverband Skameleon ein Medley der größten Smash-Hits mit 160 beats per minute minimum. Der Sonntag stand dann ganz im Zeichen des Schlagers. Ein Top Act nach dem anderen gab sich auf dem bis auf den letzten Stehplatz gefüllten Rathausplatz die Klinke in die Hand. Dabei waren in diesem Jahr Fernando Express, Bergkristall und Stargast Michael Holm, der mit „Tränen lügen nicht“ 1974 wochenlang die deutschen Charts anführte.

Drei Tage lang Rathausplatzfest – Drei Tage Spaß pur. Was Gondelsheim hier auf die Beine gestellt hat, kann sich mit weit größeren Veranstaltungen auf Augenhöhe wähnen. Respekt an die Vereine und die Rathaus-Crew für diese Leistung. Die Messlatte für das nächste Mal liegt verdammt hoch!

Ähnlicher Artikel

Die im Regen sägen…

Die im Regen sägen…

Gondelsheimer Kerwe glänzt trotz Regenwetter „Letzte Woche haben wir bei strahlendem Sonnenschein Oktoberfest in der…
Lost Places: Die alte Kurklinik in Bad Rappenau

Lost Places: Die alte Kurklinik in Bad Rappenau

Ein Stück Kurgeschichte verschwindet Kaum ein Stein steht nun noch über dem anderen – das…
Was wenn die Scheune brennt? Jugendwehr Ubstadt-Weiher probt den Ernstfall

Was wenn die Scheune brennt? Jugendwehr Ubstadt-Weiher probt den Ernstfall

Personenrettung, Feuer löschen, Wasserförderung über lange Wegstrecken und Übergreifen der Flammen auf Nachbaranwesen verhindern: Das…
Ab Donnerstag: Zehn Tage Vollsperrung der B35

Ab Donnerstag: Zehn Tage Vollsperrung der B35

B 35: Erneuerung der Fahrbahndecke zwischen Helmsheim und Gondelsheim Sperrung der Bundesstraße / Arbeiten werden…