Glatteis in Bad Schönborn – Frau rutscht in Streifenwagen

Glatteis in Bad Schönborn - Frau rutscht in Streifenwagen3000 Euro Schaden – Keine Verletzten

Glück im Unglück hatten zwei Beamte des Polizeireviers Bad-Schönborn. Sie sicherten gegen 01:55 Uhr mit ihrem Streifenwagen eine Unfallstelle auf der B 292 kurz nach dem Ortsausgang Bad-Schönborn ab. Trotz eingeschaltetem Blaulicht erkannt eine 34-jährige Frau aus Frankreich den Streifenwagen zu spät und rutschte beim Bremsen auf der eisglatten Fahrbahn auf das Fahrzeug. An ihrem Peugeot entstand Sachschaden in Höhe von 1.000,- Euro, am  Streifenwagen in Höhe von 2.000,- Euro. Verletzt wurde durch den  Unfall niemand.

Ähnlicher Artikel

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
„Tante Ottilies Pokerrunde“ begeisterte das Mingolsheimer Publikum

„Tante Ottilies Pokerrunde“ begeisterte das Mingolsheimer Publikum

Amüsante Wirrungen um reichlich unadelige Blaublüter Prasselnden Beifall erntete jetzt die Theatergruppe des Mingolsheimer Turn-…
Segen frei Haus – Die Sternsinger auf Tour

Segen frei Haus – Die Sternsinger auf Tour

Über 180 Familien besucht Mingolsheimer Kindern und Ministranten unterstützen weltweit größte Spendenaktion „von Kindern für…
Fast-Food-Notstand im Kraichgau entschärft

Fast-Food-Notstand im Kraichgau entschärft

Während in Bruchsal das Fast Food-Angebot üppig ausfällt, herrscht in Eppingen, Kraichtal und Östringen immer…