Gabel im Auge und abgebissene Fingerkuppe – Blutiger Streit in Kraichtal

Gabel im Auge und abgebissener Finger - Blutiger Streit in Kraichtal
Blutige Hand / Symbolbild

Volltrunken und hemmungslos gekämpft

In einer gemeinsame Pressemitteilung berichten heute sowohl die Staatsanwaltschaft als auch das Polizeipräsidium Karlsruhe über die blutigen Ereignisse in einer Wohnung in Kraichtal-Münzesheim am vergangenen Wochenende. Dennach kam es zwischen einem 60-Jährigen Mann und seinem 34-jährigen Mitbewohner aus bislang unbekannter Ursache am Samstag gegen 21.30 Uhr zu einem heftigen und erbitterten Streit. Dieser eskalierte offenbar derart, dass der jüngere Mann dem 60-Jährigen eine Fingerkuppe abbiss und ihm eine Bisswunde an der linken Wange zufügte. Der 60-Jährige stach seinerseits seinem Gegner eine Gabel in das linke Auge. Der 34-Jährige wurde daraufhin mit schweren Verletzungen in eine Spezialklinik gebracht. Beide Beteiligte waren zur Tatzeit stark angetrunken. Der zuständige Haftrichter erließ noch am Sonntag Haftbefehl

 

Ähnlicher Artikel

Feiern bis der Öhi abwinkt – Après-Ski-Party Vol. 6 in Münzesheim

Feiern bis der Öhi abwinkt – Après-Ski-Party Vol. 6 in Münzesheim

Urige Hütten-Gaudi in Münzesheim Zur großen Après-Ski-Party des Musikvereins „Harmonie“ Münzesheim pilgerten am Wochenende bereits…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Warum der Kampf gegen Keime und unser Kontrollzwang falsch sind Wir leben in einer Welt…
Absolutes Halteverbot an der Unteröwisheimer Stadtautobahn verlängert

Absolutes Halteverbot an der Unteröwisheimer Stadtautobahn verlängert

Behörden ordnen Ausweitung bis zur Jahresmitte an Unteröwisheim gehört zu den verkehrsgeplagtesten Gemeinden in der…