Freundin zieht im Streit Handbremse – Auto überschlägt sich

Freundin zieht im Streit Handbremse - Auto überschlägt sich
Symbolbild

Oberhausen-Rheinhausen:  Handbremse gezogen – Mit Auto überschlagen

Welche unheilvollen Auswirkungen ein Streit haben kann, hat sich am Sonntag gegen 19.30 Uhr bei einer Autofahrt von Altlußheim nach Oberhausen-Rheinhausen gezeigt. Ein 32-Jähriger hatte mit seiner 23-jährigen Freundin im Fahrzeug einen lautstarken Disput, der derartig eskalierte, dass die 23-Jährige während der Fahrt plötzlich die Handbremse zog. Der Fahrer verlor die Kontrolle über sein Auto, geriet zunächst in den Gegenverkehr, überschlug sich und kam schließlich im freien Feld auf dem Dach zum Liegen. Glücklicherweise konnten sich die beiden Erwachsenen und auch das 8-jährige Kind, das sich auf dem Rücksitz befand, befreien. Alle drei wurden mit leichten Verletzungen vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden wird auf rund 12.000 Euro geschätzt. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Philippsburg, Telefon 07256 93290, zu melden. (ots)

Ähnlicher Artikel

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Philippsburg

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Philippsburg

Kommandant Rudolf Reiß begrüßte am 18.11.2017 um 19:30 Uhr in der Huttenheimer Bruhrainhalle alle Anwesenden…
Bundestagswahl 2017 – Das sind Ihre Kandidaten

Bundestagswahl 2017 – Das sind Ihre Kandidaten

Wer tritt im Kraichgau an? Noch wenige Tage, dann wählt Deutschland einen neuen Bundestag. Allein…
O´zapft ist mol wieder – Die Oktoberfest-Saison im Kraichgau hat begonnen

O´zapft ist mol wieder – Die Oktoberfest-Saison im Kraichgau hat begonnen

Alle Oktoberfeste im Kraichgau im Überblick Fesche Bubn und knackige Madln willkommen Die Mingolsheimer und…

Dreister Trickbetrüger zerstört Dachrinne und bietet danach Reparatur an

Wegen Sachbeschädigung und eines versuchten Trickbetruges ermittelt das Polizeireviers Philippsburg gegen einen Unbekannten. Nach den…