Feuer zerstört Wohnung in Forst

Feuer zerstört Wohnung in Forst
Symbolbild

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Mittwoch zu einem Brand in der Forster  Friedenstraße.

Nach Angaben von Zeugen entzündeten sich zunächst Kartons. Dieses Feuer griff dann auf die Terrasse, von dort auf den Wintergarten und dann auf den Carport des Anwesens  über. Die genannten Gebäudeteile brannten vollständig aus bzw. nieder. Im Carport gelagerte Pedelecs und Motorroller wurden zerstört, ebenso ein auf der Terrass eingebauter Whirlpool. Der entstandene Gesamtschaden beträgt ca. 90.000 Euro. Die Bewohner waren zum Zeitpunkt des Brandes nicht zu Hause. Ein im Haus befindlicher Hund konnte von der Feuerwehr gerettet weerden. Das Haus ist zur Zeit nicht bewohnbar. Die Ermittlungen bezüglich der Brandursache dauern an.

Im Einsatz waren die FFw’en Forst, Bruchsal, Karlsdorf-Neuthard und Ubstadt mit insgesamt 68 Mann, 2 RTW, 1 NEF, 1 DRK Notfallhilfe (ots)

Ähnlicher Artikel

Referent der Bruchsaler Oberbürgermeisterin will Bürgermeister in Forst werden

Referent der Bruchsaler Oberbürgermeisterin will Bürgermeister in Forst werden

Der langjährige Referent der Bruchsaler Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick – Bernd Killinger, will bei den kommenden…
Gefährliche Situation spitzt sich zu – Immer mehr Flächenbrände in der Region

Gefährliche Situation spitzt sich zu – Immer mehr Flächenbrände in der Region

Trockenheit und Hitze als tickende Zeitbomben Die Feuerwehren aus Bruchsal, Forst und Hambrücken wurden am…
Forst: Bei Unfall schwer verletzt

Forst: Bei Unfall schwer verletzt

Ein 21-jähriger Ford-Lenker ist am Donnerstag um 22.10 Uhr bei einem Wildunfall schwer verletzt worden.…
Schnitzel unterm Storchennest

Schnitzel unterm Storchennest

Der perfekte Familienausflug in den Vogelpark Forst Juni 2017 – Biergartenwetter im Kraichgau. Wer mit…