Extreme Fahrrading – Der Bikepark Eppingen

Videoquelle: Youtube / privat

Ride hard

Wie wäre es mit einem gepflegten Sonntagsausflug auf dem Fahrrad. Gemächlich durch die Gegend schnuckeln und danach ein Kännchen Kaffee auf der Terrasse? Klingt gut für Sie? Dann sollten Sie jetzt nicht weiterlesen. Denn wer sein Glück auf dem Parcours des Bikepark Eppingen versuchen will, braucht stahlharte Nerven, Adrenalin im Blut, eine gute Unfallversicherung und vor allem einen Mitgliedsausweis. Die Anlage im Eppinger Wald wird vom anerkannten Verein RSC Hornbuckel betrieben und verfügt über eine anspruchsvolle Strecke samt Schanzen, engen Kurven und Terrain jeden Härtegrades. Wer hier mit dem Mountain-Bike durchbrettern möchte muss Mitglied beim RSC werden und dazu noch einige wichtige Regeln beachten: Gefahren wird frühstens eine Stunde nach Sonnenaufgang und bis höchstens eine Stunde vor Sonnenuntergang. Im Wald darf nur auf der ausgewiesenen Strecke gefahren werden und Tiere und andere Waldbesucher müssen respektiert werden. Wer diese Vorraussetzungen erfüllt, kann sich in den Sattel schwingen und in die Pedale treten.

Ähnlicher Artikel

Die besten Inder im Kraichgau

Die besten Inder im Kraichgau

Orientalisch genießen im Hügelland Es gibt Küchen die im Kraichgau nicht gerade überrepräsentiert sind, für…
Das güldene Parkhaus zu Eppingen

Das güldene Parkhaus zu Eppingen

Gemeinderat entscheidet über die Gestaltung Ein kleines aber wichtiges Update gibt es vom großen Bauprojekt…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Warum der Kampf gegen Keime und unser Kontrollzwang falsch sind Wir leben in einer Welt…