Eppingen passt Kita-Beiträge an

Eppingen passt Kita-Beiträge anDer Gemeinderat Eppingen hat die Elternbeiträge in den Kindertagesstätten ab kommendem Jahr überarbeitet.  Künftig wird in den 16 Einrichtungen der Grundsatz „gleicher Preis für gleiches Angebot“ gelten. 

Bisher gab es in den diversen Kitas unterschiedliche Gebührentabellen – je nach Träger fielen diese höher oder niedriger aus.  Durch die neue Beitragsstruktur werden die Elternbeiträge in vielen Fällen sinken, in machen aber auch anziehen. Dies hängt mit einer neuen sozialen Staffelung zusammen, damit nicht jede Familie unabhängig von ihren finanziellen Verhältnissen den gleichen Beitrag bezahlt. Das Eppinger Modell sieht zwei Rabattstufen vor. So erhält eine vierköpfige Familie mit einem gemeinsamen Nettoeinkommen unter 2875 Euro 25 Prozent Nachlass, bei weniger als 3375 Euro netto in die Familienkasse gibt es 15 Prozent Ermäßigung. Die Landesrichtsätze belaufen sich bei einer Regelbetreuung bis 32,5 Wochenstunden und normalen Schließzeiten im Regelkindergarten von drei bis sechs Jahren bei einem Kind auf 100 Euro, zwei Kindern auf 76 Euro, drei Kindern auf 50 Euro und vier und mehr Kinder auf 17 Euro pro Monat. Der Höchstsatz bei einer Ganztagsbetreuung bis 50 Wochenstunden und kurzen Schließzeiten beträgt bei einem Kind 275 Euro monatlich. Die für die Träger sehr kostenintensive Betreuung in Ganztags-Kindergärten und im Krippenbereich wird auch im Beitragsmodell nachvollzogen. So beträgt die Preisspanne der Beiträge im Krippenkinderbereich unter drei Jahren bei einem Kind zwischen 265 Euro und 486 Euro monatlich.

 

Ähnlicher Artikel

Das güldene Parkhaus zu Eppingen

Das güldene Parkhaus zu Eppingen

Gemeinderat entscheidet über die Gestaltung Ein kleines aber wichtiges Update gibt es vom großen Bauprojekt…
Die besten Inder im Kraichgau

Die besten Inder im Kraichgau

Orientalisch genießen im Hügelland Es gibt Küchen die im Kraichgau nicht gerade überrepräsentiert sind, für…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Warum der Kampf gegen Keime und unser Kontrollzwang falsch sind Wir leben in einer Welt…