Einbruchswelle in Kronau

Einbruchswelle in KronauEinbrüche in Wohnungen von Mehrfamilienhäusern

Drei Wohnungen in Mehrfamilienhäusern waren am Dienstagnachmittag zwischen 13 Uhr und 20 Uhr im Visier von Einbrechern. In zwei nur unweit voneinander liegenden Objekten der St. Leoner Straße drangen die Unbekannten jeweils über den Balkon und nach anschließendem Aufhebeln eines Fensters beziehungsweise einer Balkontür in die Wohnungen ein. Die Räume wurden durchsucht und in beiden Fällen kamen mehrere hundert Euro Bargeld abhanden.

Beim Einbruchsversuch blieb es indessen an der Wohnung eines Mehrparteienhauses der Kraichgaustraße. Der oder die Täter hebelten ein Fenster auf, worauf eine auf der Fensterbank abgestellte Laterne zu Boden fiel. Vermutlich hielt dieser Umstand die Diebe vom weiteren Vorhaben ab. Das Polizeirevier Bad Schönborn bittet um Hinweise zu möglichen verdächtigen Wahrnehmungen, die unter 07253/8026-0 entgegengenommen werden. (ots)

Ähnlicher Artikel

Kleintransporter überschlägt sich auf der A5

Kleintransporter überschlägt sich auf der A5

Am Dienstagmorgen wurde die Bruchsaler Feuerwehr und die Feuerwehr Forst zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Fast-Food-Notstand im Kraichgau entschärft

Fast-Food-Notstand im Kraichgau entschärft

Während in Bruchsal das Fast Food-Angebot üppig ausfällt, herrscht in Eppingen, Kraichtal und Östringen immer…
Junge Frau in Kronau überfallen

Junge Frau in Kronau überfallen

Zwei Unbekannte haben am Mittwochabend eine 21-jährige Frau in Kronau überfallen und sie dabei leicht…