Einbrecher dringen in Stettfelder und Mingolsheimer Schulen ein

Einbrecher dringen in Stettfelder und Mingolsheimer Schulen ein
Symbolbild

Bad Schönborn/Ubstadt-Weiher: In Schulen eingebrochen

Auf Schulen hatten es Einbrecher abgesehen. In der Nacht zum Freitag suchten sie die Grundschule in Stettfeld auf und versuchten zunächst die Haupteingangstür aufzuhebeln. Als sie daran nicht zum Ziel kamen, drangen sie über ein Fenster zur Sporthalle ein. Im Anschluss daran hebelten sie verschiedenen Innentüren auf und gelangten in die Grundschule. Vermutlich wurden die Täter gestört, denn entwendet wurde nichts. In der Nacht zum Samstag versuchten Einbrecher in die Grundschule in der Pestalozzistraße in Bad Schönborn einzudringen. Hier scheiterten sie an verschiedenen Türen. Übers Wochenende brachen Täter in die Förderschule in der Falltorstraße ein. Nachdem sie alle Türen Schränke und Schubladen durchwühlt hatten, entkamen sie mit Bargeld. In allen Fällen verursachten die Täter Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. (ots)

Ähnlicher Artikel

Was wenn die Scheune brennt? Jugendwehr Ubstadt-Weiher probt den Ernstfall

Was wenn die Scheune brennt? Jugendwehr Ubstadt-Weiher probt den Ernstfall

Personenrettung, Feuer löschen, Wasserförderung über lange Wegstrecken und Übergreifen der Flammen auf Nachbaranwesen verhindern: Das…
Ubstädter Kreuz-Schlitzer schlägt erneut zu

Ubstädter Kreuz-Schlitzer schlägt erneut zu

Erneut zwei Autos zerkratzt Ein bislang Unbekannter hat am Montag zwischen 07:25 – 17:25 Uhr…
Das bietet Ubstadt-Weihers neue Tankstelle

Das bietet Ubstadt-Weihers neue Tankstelle

Shop, Bistro, Waschanlage und mehr Die Bagger sind angerollt. „Jetzt geht es los“, freut sich…
25 Jährige Sportstudie in Bad Schönborn sorgt für bundesweites Echo

25 Jährige Sportstudie in Bad Schönborn sorgt für bundesweites Echo

Sportwissenschaftler begleitet 500 Bad Schönborner durch ein viertel Jahrhundert Sport ist Mord, sagen die Einen…