Einbrecher dringen in Stettfelder und Mingolsheimer Schulen ein

Einbrecher dringen in Stettfelder und Mingolsheimer Schulen ein
Symbolbild

Bad Schönborn/Ubstadt-Weiher: In Schulen eingebrochen

Auf Schulen hatten es Einbrecher abgesehen. In der Nacht zum Freitag suchten sie die Grundschule in Stettfeld auf und versuchten zunächst die Haupteingangstür aufzuhebeln. Als sie daran nicht zum Ziel kamen, drangen sie über ein Fenster zur Sporthalle ein. Im Anschluss daran hebelten sie verschiedenen Innentüren auf und gelangten in die Grundschule. Vermutlich wurden die Täter gestört, denn entwendet wurde nichts. In der Nacht zum Samstag versuchten Einbrecher in die Grundschule in der Pestalozzistraße in Bad Schönborn einzudringen. Hier scheiterten sie an verschiedenen Türen. Übers Wochenende brachen Täter in die Förderschule in der Falltorstraße ein. Nachdem sie alle Türen Schränke und Schubladen durchwühlt hatten, entkamen sie mit Bargeld. In allen Fällen verursachten die Täter Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. (ots)

Ähnlicher Artikel

Ubstadt-Weiher startet mit Elan ins neue Jahr

Ubstadt-Weiher startet mit Elan ins neue Jahr

Lockere Atmosphäre auf dem Neujahrsempfang in Zeutern „Feeling Good“ – dieser Musiktitel war nicht nur…
Frischer Wind im Zeuterner Hasenheim

Frischer Wind im Zeuterner Hasenheim

Ab sofort steht Sven für Euch am Zapfhahn Sein Lebenslauf könnte bunter nicht sein: Staplerfahrer,…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Hubert wirft wieder Bäume

Hubert wirft wieder Bäume

Vierter Platz bei der Weltmeisterschaft im Weihnachtsbaum-Weitwerfen Hubert Fielenbach aus Ubstadt-Weiher will es wieder wissen…