Drei Autos kollidieren zwischen Gochsheim und Flehingen mit entlaufener Kuh

Drei Autos kollidieren zwischen Gochsheim und Flehingen mit entlaufener Kuh
Symbolbild

Oberderdingen: Hoher Sachschaden bei Unfall mit ausgebüxter Kuh

Ein 33-jähriger Skodafahrer war am Mittwoch, kurz nach 6 Uhr, auf der Landesstraße 554 von Flehingen in Richtung Gochsheim unterwegs. In Höhe eines Bauernhofs kollidierte er mit einer Kuh, die in der Dunkelheit mitten auf der Fahrbahn stand. Durch den Aufprall wurde die Kuh auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Dort prallte sie zunächst gegen den entgegenkommenden Chrysler eine 42-Jährigen und schließlich noch gegen den Audi eines 57-Jährigen.

Die verletzte Kuh musste von einem Tierarzt von ihrem Leiden erlöst werden. Verletzte Personen waren nicht zu beklagen. Den Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen schätzt die Polizei auf etwa 30000 Euro. (Pol)

Ähnlicher Artikel

Landshausen lacht über die Erbtante aus Afrika

Landshausen lacht über die Erbtante aus Afrika

Das Amateurtheater des DRK Odenheim begeistert erneut Das Erfolgsrezept aus dem letzten Jahr funktionierte auch…
Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Die schönste Zeit des Jahres steht bevor Hurra, es weihnachtet bald wieder im Kraichgau. Schon…
Jürgen kann!

Jürgen kann!

Werbung Wenn´s ums Zweirad geht ist Jürgen Euer Mann Seit 1994 sorgt Jürgen Diewald in…
Lena Sophie aus Münzesheim will Miss Internet werden

Lena Sophie aus Münzesheim will Miss Internet werden

Eure Stimmen sind gefragt Und ewig lockt der Ruf des Schönen. Auch Lena Sophie aus…