Die Profi-Prognose – So wird das Wetter zu Peter und Paul

Die Wettervorhersage von Hügelhelden-Wetterexperte Marco Weiss

Schon klar, letztlich ist es wurscht wie das Wetter über das Peter und Paul – Fest in Bretten ausfällt – echte Fans lassen sich davon ohnehin nicht abhalten. Doch für alle die wissen wollen, ob sie Sonnencreme unter der Spitzenhaube auftragen oder die Rüstung mit einem Blitzableiter ausstatten müssen, gibt es hier die exakte Wetterprognose von Hügelhelden-Wetterexperte Marco Weiss. Anders als bei den meisten anderen Wettervorhersagen für den Kraichgau die auf eine etwaige Hochrechnung aufgrund statistischer Mittelwerte setzen, kommen unsere Daten direkt von der Hightech-Wetterstation in Kraichtal und haben sich in der Vergangenheit stets als sehr präzise herausgestellt.

Hier also die Prognose für die vier Festtage in Bretten

Freitag:
Mix aus Sonne und Wolken; auch längere sonnige Abschnitte möglich; ab den frühen Mittagsstunden können sich Schauer bilden; gegen Nachmittag sind auch einzelne Gewitter möglich; abflachende Schauer und Gewitteraktivität ab den Abendstunden, Temperaturen erreichen bei böig auffrischendem Wind (Böen werden bis zu 40 km/h gerechnet; jedoch zum Nachmittag/Abend nachlassend), je nach Sonneneinstrahlung bis zu 24°C, Regenmenge: ca. 5l/qm² (bei Gewittern auch höhere Mengen möglich), Regenwahrscheinlichkeit: 50%, Gewitterwahrscheinlichkeit: 10-20%

Samstag:
Bis zum Nachmittag wechselnd bewölkt; gegen Abend stark bewölkt; ab dem Mittag können sich stellenweise wieder Schauer bilden; gegen Nachmittag/Abend mit der aufkommenden Bewölkung, steigt auch die Schaueraktivität an, die sich bis in die Nachtstunden simuliert wird, weiterhin weht frischer Wind, mit Böen bis zu 50km/h, wodurch sich die max. 23°C etwas kühler anfühlen dürften; Regenmenge ca. 5l/qm², Regenwahrscheinlichkeit: 30-60%, zum Abend steigend

Sonntag:
Teilweise bis größtenteils bewölkt, aber wohl weitestgehend trocken, langsam nachlassender Wind (Böen bis 40km/h), mit Sonnenunterstützung bis zu 24°C, Regenmenge: ca. 2l/qm², Regenwahrscheinlichkeit: 20%

Montag:
Startet teilweise stark bewölkt, jedoch rasche Auflockerungen, gegen Mittag/Nachmittag längere sonnige Abschnitte möglich, nur gegen Morgen leichte Schaueraktivität, bis zu 25°C, Regenwahrscheinlichkeit am Morgen: <20%, Regenmenge: 2l/qm², ab dem Mittag <5%, Wind ist kein Thema mehr

ACHTUNG: Niederschläge auf konvektiver Basis (also Schauer/Gewitter, die sich erst entwickeln müssen) sind nicht gut vorhersagbar, weshalb es auch trocken sein kann, wenn Schauer/Gewitteraktivität angekündigt wurde
UND: Vorhersage für Sonntag/Montag basiert auf aktueller Modellrechnung 28.06 – 12z-Lauf und kann sich im Laufe der nächsten Tage noch verbessern/verschlechtern – die aktualiserten Prognosen erhalten sie wie gewohnt in der Hügelhelden-Wettervorhersage

Wir wünsche  Euch in jedem Fall ein tolles Peter und Paul – Fest, egal wie das Wetter wird. Das Programm findet Ihr hier und freut Euch schon jetzt auf den großen Hügelhelden-Festfilm. Wir sind an allen Tagen für Euch auf dem Fest unterwegs – also, immer Lächeln 🙂

Ähnlicher Artikel

Bundestagswahl 2017 – Das sind Ihre Kandidaten

Bundestagswahl 2017 – Das sind Ihre Kandidaten

Wer tritt im Kraichgau an? Noch wenige Tage, dann wählt Deutschland einen neuen Bundestag. Allein…
Feuer in Brettener Altstadt

Feuer in Brettener Altstadt

Gemeldeter Gebäudevollbrand in Bretten endet glücklicherweise glimpflich Die Freiwillige Feuerwehr Bretten wurde am Mittwochabend gegen…
In pestschwarzer Nacht

In pestschwarzer Nacht

Als der „Schwarze Tod“ Tausende Brettheimer dahinraffte Das Mittelalter war eine Zeit der Veränderungen und…
Bretten: Betrunken gegen Hauseck geprallt

Bretten: Betrunken gegen Hauseck geprallt

Mit überhöhter Geschwindigkeit an Hauswand geprallt Am frühen Sonntagmorgen, gegen 04.30 Uhr, befuhr ein 20-Jähriger…