Bundeswehr probt in Heidelsheim den Ernstfall

Bundeswehr probt in Heidelsheim den Ernstfall
Truppenfahrzeug vor dem Einkaufszentrum

Einsatz hatte nichts mit benachbarter Flüchtlingsunterkunft zu tun

Eine spontan angesetzte Großübung hat die Bundeswehr heute für das Bruchsaler ABC -Abwehrkommando auf dem LKW-Parkplatz an der B35 Höhe Heidelsheim abgehalten.

Dutzende Soldaten probten hier ein Szenario der Landesverteidigung. Das mit etwa 800 Mann in der General-Dr. Speidel-Kaserne stationierte Bataillon soll im Ernstfall die Dekontamination nach atomaren, biologischen oder chemischen Angriffen sicherstellen. Die ad hoc geplante und durchgeführte Führerweiterbildung hatte aufgrund ihrer unmittelbaren Nähe zu der Flüchtlingsunterkunft im ehemaligen Praktiker-Baumarkt in den sozialen Netzwerken sofort wieder zu haarsträubenden Spekulationen geführt. Doch weit gefehlt – der Einsatz hatte damit absolut nichts zu tun! Wir waren mit der Kamera vor Ort…

Ähnlicher Artikel

Bruchsalerin bringt beim RTL Supertalent Bruce Darnell zu Fall

Bruchsalerin bringt beim RTL Supertalent Bruce Darnell zu Fall

Guter Auftritt, holpriges Ende Es hätte eine gute Show für Nadja Ayche aus Bruchsal werden…
Kommt kommende Woche der erste Schnee in den Kraichgau?

Kommt kommende Woche der erste Schnee in den Kraichgau?

Direkt aus der Wetterstation Kraichtal – Jeden Freitag NEU Seit zwei Jahren bieten wir Ihnen…
Kampf dem Verkehrschaos am Bruchsaler Bahnhof

Kampf dem Verkehrschaos am Bruchsaler Bahnhof

Jeder Bruchsaler kann von den unübersichtlichen Verkehrsverhältnissen vor dem Bahnhof ein Lied singen. In der…
Bauhaus und Edeka – „Markt wechsel Dich“ in Bruchsal und Eppingen

Bauhaus und Edeka – „Markt wechsel Dich“ in Bruchsal und Eppingen

Der Alte schließt, der Neue eröffnet Auch Einkaufsmärkte kommen irgendwann in die Jahre und wenn…