Bundeswehr probt in Heidelsheim den Ernstfall

Bundeswehr probt in Heidelsheim den Ernstfall
Truppenfahrzeug vor dem Einkaufszentrum

Einsatz hatte nichts mit benachbarter Flüchtlingsunterkunft zu tun

Eine spontan angesetzte Großübung hat die Bundeswehr heute für das Bruchsaler ABC -Abwehrkommando auf dem LKW-Parkplatz an der B35 Höhe Heidelsheim abgehalten.

Dutzende Soldaten probten hier ein Szenario der Landesverteidigung. Das mit etwa 800 Mann in der General-Dr. Speidel-Kaserne stationierte Bataillon soll im Ernstfall die Dekontamination nach atomaren, biologischen oder chemischen Angriffen sicherstellen. Die ad hoc geplante und durchgeführte Führerweiterbildung hatte aufgrund ihrer unmittelbaren Nähe zu der Flüchtlingsunterkunft im ehemaligen Praktiker-Baumarkt in den sozialen Netzwerken sofort wieder zu haarsträubenden Spekulationen geführt. Doch weit gefehlt – der Einsatz hatte damit absolut nichts zu tun! Wir waren mit der Kamera vor Ort…

Ähnlicher Artikel

Geplante Flüchtingsunterkünfte in Bruchsal und Gölshausen werden nicht gebaut

Geplante Flüchtingsunterkünfte in Bruchsal und Gölshausen werden nicht gebaut

Sinkende Flüchtlingszahlen sorgen für Planänderungen des Landkreises Diese Botschaft dürfte bei den Bürgerinitiativen in Bruchsal und Untergrombach…
Aktionstag gegen die B35 Ost – 200 Bruchsaler zeigen Flagge

Aktionstag gegen die B35 Ost – 200 Bruchsaler zeigen Flagge

Hunderte setzten ein klares Zeichen Ein deutliches Zeichen setzten am gestrigen Sonntag rund 200 Bürgerinnen…
Feiern bis die Korken knallen – Der Brettener Weinmarkt 2016

Feiern bis die Korken knallen – Der Brettener Weinmarkt 2016

Die längste und beste Party der Region Bei Weinfesten hat nicht unbedingt jeder Zuhörer gleich…
Die 10 besten Oktoberfeste im Kraichgau

Die 10 besten Oktoberfeste im Kraichgau

Wenn´s aus der Lederhosn jodelt… Kaum verschwinden Hawaii-Hemd und Bermuda-Shorts zum Sommerende wieder im Schrank,…