Bundeswehr probt in Heidelsheim den Ernstfall

Bundeswehr probt in Heidelsheim den Ernstfall
Truppenfahrzeug vor dem Einkaufszentrum

Einsatz hatte nichts mit benachbarter Flüchtlingsunterkunft zu tun

Eine spontan angesetzte Großübung hat die Bundeswehr heute für das Bruchsaler ABC -Abwehrkommando auf dem LKW-Parkplatz an der B35 Höhe Heidelsheim abgehalten.

Dutzende Soldaten probten hier ein Szenario der Landesverteidigung. Das mit etwa 800 Mann in der General-Dr. Speidel-Kaserne stationierte Bataillon soll im Ernstfall die Dekontamination nach atomaren, biologischen oder chemischen Angriffen sicherstellen. Die ad hoc geplante und durchgeführte Führerweiterbildung hatte aufgrund ihrer unmittelbaren Nähe zu der Flüchtlingsunterkunft im ehemaligen Praktiker-Baumarkt in den sozialen Netzwerken sofort wieder zu haarsträubenden Spekulationen geführt. Doch weit gefehlt – der Einsatz hatte damit absolut nichts zu tun! Wir waren mit der Kamera vor Ort…

Ähnlicher Artikel

Unfall auf B3 bei Bruchsal fordert Verletzten

Unfall auf B3 bei Bruchsal fordert Verletzten

Auto zwischen Böschung und Ampel eingeklemmt Kurz vor 19 Uhr kam es am Donnerstag-Abend im…
Trotz Schusswaffe – Bruchsaler Kiosk-Angestellter lässt Räuber abblitzen

Trotz Schusswaffe – Bruchsaler Kiosk-Angestellter lässt Räuber abblitzen

Bruchsal: Räuber an Kioskmitarbeiter gescheitert Ein bislang unbekannter Täter hat am Donnerstag einen Kioskmitarbeiter bedroht…
Erneutes Richtfest bei den Kliniken des Landkreises Karlsruhe

Erneutes Richtfest bei den Kliniken des Landkreises Karlsruhe

Neuer G-Bau der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal im Zeit- und Kostenrahmen Kreis Karlsruhe. Zentrale Notaufnahme, Erweiterung des…
Mit dem Esel durch den Kraichgau

Mit dem Esel durch den Kraichgau

Die Gelassenheit dieser tollen Tiere steckt an Dürfen wir vorstellen: Das ist Birgit Lomnitzer mit…