Bürgermeisterwahl in Forst

Bürgermeisterwahl in Forst
Das Rathaus in Forst

Wer folgt auf Bürgermeister Reinhold Gsell?

Update 24.09.2017 22:12Uhr

Bernd Killinger ist neuer Bürgermeister von Forst. Auf ihn entfielen 65,92 Prozent aller Stimmen. Sein Konkurrent Michael Veith erhielt 32,9 Prozent aller Stimmen. Rund 3000 Forster haben für Bernd Killinger votiert, Michael Veith erhielt 1505 Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag im zweiten Durchgang bei über 72%. Die genauen Ergebnisse und alle Details, sehen Sie mit einem Klick auf das unten stehende Foto.

 

Update 24.09.2017 21:55 Uhr

Spannende Sache, diese Wahl – da ist richtig Sitzfleisch von Nöten. Die Auszählung der Stimmen wurde beendet – nun tagt der Gemeindewahlausschuss. Jeden Moment müssten die Zahlen da sein. Gegenüber der ursprünglichen Zeitprognose, sind wir bereits ein gutes Stück hintendran. Immerhin wird gerade das Mikrofon zur Verkündung angestöpselt – das verheißt Gutes!

Update 24.09.2017 21:30 Uhr

Die letzten Stimmen werden ausgezählt!

Update 24.09.2017 21:15 Uhr

Jetzt geht es zu wie im Taubenschlag im Forster Rathaus! Aus Bruchsal ist Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick eingetroffen, aus Kronau Bürgermeister Frank Burkhard, aus Gondelsheim Bürgermeister Markus Rupp, aus Ubstadt-Weiher Bürgermeister Tony Löffler und aus Karlsdorf-Neuthard Bürgermeister Sven Weigt. Nach Kandidat Bernd Killinger ist auch sein Kontrahent Michael Veith vor Ort.

Update 24.09.2017 21:05 Uhr

Die ersten Kollegen aus anderen Gemeinden treffen ein. Aus Philippsburg ist Bürgermeister Stefan Martus gerade eingetroffen um dem frischgebackenen Forster Oberhaupt die Hand zu schütteln. Wir rechnen in den nächsten 25 Minuten mit den (vorläufigen) Ergebnissen.

Update 24.09.2017 20:52 Uhr

Die Auszählung der Stimmen läuft. In der Gemeindeverwaltung Forst leisten die Mitarbeiter erstaunliches – die Auswertung einer Bundestagswahl und die der Bürgermeisterwahl werden parallel bewältigt! Bernd Killinger ist mit seiner Familie mittlerweile auch vor Ort eingetroffen! Auch vor dem Rathaus versammeln sich die ersten Bürgerinnen und Bürger.

Update 24.09.2017 Tag der Stichwahl

Heute gilt es Forst! Nachdem Christian Holzer und Lucia Biedermann in den vergangenen Tagen angekündigt hatten kein zweites Mal anzutreten, machen heute die verbleibenden Kandidaten Bernd Killinger und Michael Veith das Rennen unter sich aus. Um 18 Uhr schließen die Wahllokale, die Auszählung der Stimmen verzögert sich allerdings aufgrund der Bundestagswahl um einige Stunden. Wir rechnen ab 21 Uhr mit ersten Ergebnissen. Unsere Reporterin ist dann für Sie vor Ort und hält sie an dieser Stelle auf dem Laufenden.


Berichterstattung vom ersten Wahlgang (abgeschlossen)

Update 18:00 Uhr: Punkt 18 Uhr schlossen die Wahllokale in Forst – nun beginnt die Auszählung der Stimmen. Um das höchste Amt in der knapp 8000 Einwohner zählenden Gemeinde zu ergattern ist eine absolute Mehrheit notwendig. Da das Rennen unter den vier Kandidaten bisher als ausgewogen galt, ist es nicht sicher ob im ersten Wahldurchgang eine solche Mehrheit heute Abend erzielt werden kann. Wir halten Sie in jedem Fall auf dem Laufenden!

Die Kandidaten:
Michael Veith
Christian Holzer
Lucia Biedermann
Bernd Killinger

Update 18:15 Uhr: Die Forster wollen es wissen – Wer wird ihr neues Gemeindeoberhaupt? Dazu surfen sie bevorzugt auf der Webseite der Gemeinde, was offenbar zuviel für die Server ist. Die Internetpräsenz von Forst geht gerade regelmäßig in die Knie!

Update 18:30 Uhr: Auf Facebook ist es noch recht ruhig. Die letzten Posts der Kandidaten liegen viele Stunden zurück. Mit knapp 600 Fans hat Lucia Biedermann übrigens die größte Fan-Gemeinde. Konzentriert geht es hingegen in den Amtsstuben des Forster Rathauses zu. Viele Mitarbeiter sind vor Ort um bei der Auszählung der Stimmen zu helfen. Auch Bürgermeister Reinhold Gsell ist mit von der Partie und wertet die Stimmen der tausenden Wahlberechtigten in der Kraichgau-Gemeinde aus.

Der Platz vor dem Rathaus füllt sich

Update 18:40 Uhr: Die Spannung steigt! Hunderte Forster Bürgerinnen und Bürger haben sich bereits bei strahlendem Sonntag-Abend-Wetter vor dem Rathaus versammelt um zu erfahren, wer künftig das Zepter in ihrer Gemeinde führt. In wenigen Minuten dürften die ersten Hochrechnungen vorliegen, doch schon jetzt scheint sich abzuzeichnen dass heute Abend noch keine klare Mehrheit für einen der vier Kandidaten erzielt werden kann. Das Interesse der Menschen an dieser Wahl ist groß – die Wahlbeteiligung liegt nach ersten Infos aus dem Rathaus bei über 65 %.

Die heiße Phase der Auszählung läuft….

Update 19:00 Uhr: Der Gemeindewahlausschuss steckt die Köpfe zusammen. Die Ergebnisse der einzelnen Urnen werden nun addiert!

Update 19:05 Uhr: Die Ergebnisse sind da!

Christian Holzer: 21,53 Prozent

Bernd Killinger: 36,01 Prozent

Lucia Biedermann: 16,67 Prozent

Michael Veith: 25,52 Prozent

Reinhold Gsell bei der Ergebnis-Bekanntgabe – Nun steht fest: Die Wahl geht in eine zweite Runde! Am 24. September gibt es dann eine Stichwahl, bei der dann hoffentlich der nächste Bürgermeister von Forst feststeht! Vor Ort sind auch zahlreiche Kollegen aus anderen Rathäusern, z.B. Tony Löffler aus Ubstadt-Weiher, Ulrich Hintermayer aus Kraichtal sowie Cornelia Petzold-Schick aus Bruchsal.

Update 19:08 Uhr: Nun steht auch die offizielle Wahlbeteiligung fest! Sie liegt bei sensationellen 69,48 Prozent aller Stimmberechtigten.

Update 19:15 Uhr: Hier nochmal alle Zahlen zum Nachlesen:

Update 19:20 Uhr: Die Kandidaten nach den spannenden Minuten der Auszählung

Update 19:30 Uhr – Hier noch der amtierende Bürgermeister der Gemeinde Forst – Reinhold Gsell, bei der Bekanntgabe der Ergebnisse. Deutlich erkennbar: Der Jubel für Bernd Killinger. Er und auch Michael Veith haben bereits angekündigt weiter zu kandidieren, die beiden anderen Bewerber wollten sich dazu heute noch nicht abschließend äußern. Wir verabschieden uns für heute und melden uns natürlich beim nächsten Urnengang am 24. September an dieser Stelle zurück.

Ähnlicher Artikel

Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Die schönste Zeit des Jahres steht bevor Hurra, es weihnachtet bald wieder im Kraichgau. Schon…
Wasserschaden in Forster Schule – Schüler ziehen in Container um

Wasserschaden in Forster Schule – Schüler ziehen in Container um

Lußhardt-Gemeinschaftsschule Forst-Hambrücken: Wasserschaden im Neubau Durch steigende Schülerzahlen und neue Lernformen war es erforderlich, die…
Bundestagswahl 2017 – Das sind Ihre Kandidaten

Bundestagswahl 2017 – Das sind Ihre Kandidaten

Wer tritt im Kraichgau an? Noch wenige Tage, dann wählt Deutschland einen neuen Bundestag. Allein…
So schön war das „Oktober-Forst“

So schön war das „Oktober-Forst“

Das 12. Oktoberfest in Forst Schee wars! Der Förderverein des FC Germania Forst lud am…