Bruchsal/Zeutern/Wiesental: Mehrere Pkw-Aufbrüche am Wochenende

Bruchsal/Zeutern/Wiesental: Mehrere Pkw-Aufbrüche am Wochenende
Symbolbild
Mehrere Fahrzeuge waren am Wochenende im Landkreis Karlsruhe Ziel von Auto-Aufbrechern geworden.

In der Nacht zum Samstag entwendeten Unbekannte ein portables Navigationsgerät im Wert von rund 250 EUR aus einem in der Kasernenstraße in Bruchsal abgestellten Auto. In der Zeit von Samstag, 17.00 Uhr bis 23.00 Uhr schlugen Diebe die Seitenscheibe eines am Golfplatz in Bruchsal parkenden Wagens ein und entwendeten ein Mobiltelefon sowie zwei Geldbeutel und eine Tasche. Am Samstagabend erbeuteten die Täter ein IPhone 6 aus der Mittelkonsole eines Opels der zwischen 18.30 Uhr und 20.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Hambrücker Straße in Wiesental abgestellt war. In Zeutern, „Zum Himmelreich“ waren am Sonntagmorgen ebenfalls Langfinger an einem VW zu Gange. Sie demontierten gegen 10.15 Uhr ein festinstalliertes Navigationsgerät und richteten dadurch einen Schaden von rund 1.000 Euro an. (ots)

Ähnlicher Artikel

Teenager randalieren am Ubstädter Bahnhof

Teenager randalieren am Ubstädter Bahnhof

Sachbeschädigungen am Ubstädter Bahnhof Zwei Jugendliche wurden am Donnerstagabend gegen 21:00 Uhr von einer Streifenwagenbesatzung…
Neue Großbaustelle auf der A5 bei Bruchsal wirft ihre Schatten voraus

Neue Großbaustelle auf der A5 bei Bruchsal wirft ihre Schatten voraus

Ab April wird es eng auf der A5 Die geplante Erneuerung zweier Brücken bei Bruchsal…
Ubstadt-Weiher startet mit Elan ins neue Jahr

Ubstadt-Weiher startet mit Elan ins neue Jahr

Lockere Atmosphäre auf dem Neujahrsempfang in Zeutern „Feeling Good“ – dieser Musiktitel war nicht nur…
Nadelgespickte Wurst in Bruchsaler Supermarkt gefunden

Nadelgespickte Wurst in Bruchsaler Supermarkt gefunden

Bruchsal/Ettlingen – Erneut Nadel in Speise festgestellt Nachdem am Mittwoch in Pforzheim eine Nadel in…