Bruchsal: Scherenschleifer entwendet Schmuck

Bruchsal: Scherenschleifer entwendet SchmuckAm Montag waren drei Scherenschleifer in der Langentalsiedlung unterwegs

Während zwei der Männer um die Mittagszeit im Hof eines Anwesens ihrer Arbeit nachgingen, verschaffte sich der Dritte unter dem Vorwand zur Toilette zu müssen Zutritt zu dem Badezimmer einer Hausbewohnerin. Nachdem er die Wohnung wieder verlassen hatte, stellte die Geschädigte fest, dass ihr einige wertvolle Schmuckstücke aus dem Badezimmerschrank fehlten. Nachdem die Frau die Männer auf den Umstand ansprach, suchten diese eilig und unerkannt das Weite. Weitere Opfer oder Zeugen, die Hinweise auf die Männer geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Bruchsal, Telefon 07251 7260, zu melden. (ots)

Die Polizei rät:

Fallen Sie nicht auf Trickbetrüger herein:

Lassen Sie keine Fremden in Ihre Wohnung!

Auch dann nicht:
  • wenn sie um ein Glas Wasser bitten
  • wenn sie vorspiegeln zur Toilette zu müssen
  • wenn sie vorgeben in einer Notlage zu sein
  • wenn sie behaupten eine Amtsperson zu sein.

Ähnlicher Artikel

Neue Großbaustelle auf der A5 bei Bruchsal wirft ihre Schatten voraus

Neue Großbaustelle auf der A5 bei Bruchsal wirft ihre Schatten voraus

Ab April wird es eng auf der A5 Die geplante Erneuerung zweier Brücken bei Bruchsal…
Nadelgespickte Wurst in Bruchsaler Supermarkt gefunden

Nadelgespickte Wurst in Bruchsaler Supermarkt gefunden

Bruchsal/Ettlingen – Erneut Nadel in Speise festgestellt Nachdem am Mittwoch in Pforzheim eine Nadel in…
PKW auf der A5 bei Bruchsal vollständig ausgebrannt

PKW auf der A5 bei Bruchsal vollständig ausgebrannt

Auf der BAB5, etwa einen Kilometer vor der Abfahrt Bruchsal in Richtung Frankfurt, fing ein…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…