Bruchsal: LKW prallen aufeinander

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde die Bruchsaler Feuerwehr mit dem Alarmstichwort „Öl/Benzin nach VU aufnehmen“ in die John-Deere-Straße gerufen. Dort fuhr ein LKW auf einen parkenden LKW auf. Bei dem Unfall wurde das Führerhaus des aufgefahrenen LKW stark beschädigt und die Fahrbahn durch auslaufende Betriebsstoffe verunreinigt. Die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle aus, stellte den Brandschutz sicher und streute die ausgelaufenen Flüssigkeiten mit Bindemittel ab.Da ein Teil Motoröl auch in die Kanalisation lief wurde der Kanalweg kontrolliert und veranlasst, dass die Kläranlage informiert wird. Aufgrund der Menge und der Größe der Fläche wurde die Straßenreinigung durch eine Fachfirma durchgeführt. Die Feuerwehr Bruchsal war mit 3 Fahrzeugen vor Ort. Nach zwei Stunden konnten der Einsatz beendet werden.

Ähnlicher Artikel

Ermittlungen gegen jungen Raser – Wer wurde von diesem Fahrer gefährdet?

Ermittlungen gegen jungen Raser – Wer wurde von diesem Fahrer gefährdet?

Bruchsal / Bad Schönborn – Polizei ermittelt wegen Straßenverkehrsgefährdung und bittet um Meldung weiterer Geschädigter…
Bundestagswahl 2017 – Das sind Ihre Kandidaten

Bundestagswahl 2017 – Das sind Ihre Kandidaten

Wer tritt im Kraichgau an? Noch wenige Tage, dann wählt Deutschland einen neuen Bundestag. Allein…
Freiwillig in den Knast

Freiwillig in den Knast

Ehrenamtliche für Straffälligenhilfe gesucht Bruchsal(cah). Es ist im Leben wie im Monopoly-Spiel: Aus freien Stücken…
O´zapft ist mol wieder – Die Oktoberfest-Saison im Kraichgau hat begonnen

O´zapft ist mol wieder – Die Oktoberfest-Saison im Kraichgau hat begonnen

Alle Oktoberfeste im Kraichgau im Überblick Fesche Bubn und knackige Madln willkommen Die Mingolsheimer und…