Bruchsal: LKW prallen aufeinander

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde die Bruchsaler Feuerwehr mit dem Alarmstichwort „Öl/Benzin nach VU aufnehmen“ in die John-Deere-Straße gerufen. Dort fuhr ein LKW auf einen parkenden LKW auf. Bei dem Unfall wurde das Führerhaus des aufgefahrenen LKW stark beschädigt und die Fahrbahn durch auslaufende Betriebsstoffe verunreinigt. Die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle aus, stellte den Brandschutz sicher und streute die ausgelaufenen Flüssigkeiten mit Bindemittel ab.Da ein Teil Motoröl auch in die Kanalisation lief wurde der Kanalweg kontrolliert und veranlasst, dass die Kläranlage informiert wird. Aufgrund der Menge und der Größe der Fläche wurde die Straßenreinigung durch eine Fachfirma durchgeführt. Die Feuerwehr Bruchsal war mit 3 Fahrzeugen vor Ort. Nach zwei Stunden konnten der Einsatz beendet werden.

Ähnlicher Artikel

Mutmaßlich erneuter Brandanschlag auf Auto der Bruchsaler Oberbürgermeisterin

Mutmaßlich erneuter Brandanschlag auf Auto der Bruchsaler Oberbürgermeisterin

Update 3: Staatsschutz ermittelt Zwischenzeitlich hat der Staatsschutz die Ermittlungen auch in diesem Fall aufgenommen,…
Raubüberfall auf Bruchsalerin nach zwei Jahren offenbar geklärt

Raubüberfall auf Bruchsalerin nach zwei Jahren offenbar geklärt

Nach fast zwei Jahren: Raub auf damals 37 Jahre alte Frau in Bruchsal offenbar geklärt…
Tour de Bollerwagen – Das geht am Vatertag im Kraichgau

Tour de Bollerwagen – Das geht am Vatertag im Kraichgau

Das können Sie am Vatertag im Kraichgau erleben Es ist mal wieder soweit! Dutzende von…
Rock am Bergfried deluxe

Rock am Bergfried deluxe

Ein toller Abend zum Ausklang des Bruchsaler KulturFestivals Utopolis Das war eine wunderbare Stimmung am…