Bruchsal: LKW prallen aufeinander

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde die Bruchsaler Feuerwehr mit dem Alarmstichwort „Öl/Benzin nach VU aufnehmen“ in die John-Deere-Straße gerufen. Dort fuhr ein LKW auf einen parkenden LKW auf. Bei dem Unfall wurde das Führerhaus des aufgefahrenen LKW stark beschädigt und die Fahrbahn durch auslaufende Betriebsstoffe verunreinigt. Die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle aus, stellte den Brandschutz sicher und streute die ausgelaufenen Flüssigkeiten mit Bindemittel ab.Da ein Teil Motoröl auch in die Kanalisation lief wurde der Kanalweg kontrolliert und veranlasst, dass die Kläranlage informiert wird. Aufgrund der Menge und der Größe der Fläche wurde die Straßenreinigung durch eine Fachfirma durchgeführt. Die Feuerwehr Bruchsal war mit 3 Fahrzeugen vor Ort. Nach zwei Stunden konnten der Einsatz beendet werden.

Ähnlicher Artikel

Wähle 115 auf dem Telefon…. jetzt auch in Bruchsal

Wähle 115 auf dem Telefon…. jetzt auch in Bruchsal

Zusätzlicher Bürgerservice: Bruchsal führt die Einheitliche Behördenrufnummer 115 ein Direkte und umfassende Informationen zu Dienstleistungen…
Hoher Sachschaden nach Unfall auf der A5 bei Bruchsal

Hoher Sachschaden nach Unfall auf der A5 bei Bruchsal

Bruchsal / A5 – Pkw fährt Lkw auf Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden in Höhe von…
Zwei Wochen nach dem Inferno – Im Feldenguts wird wieder gegrillt

Zwei Wochen nach dem Inferno – Im Feldenguts wird wieder gegrillt

Alex Feldengut über das Feuer, das Gestern und das Morgen Viel ist vom einstigen Szene-Restaurant…
St. Patricks Day – Irish Pubs im Kraichgau

St. Patricks Day – Irish Pubs im Kraichgau

Grüner wird´s nicht Es ist einmal wieder soweit. Die Iren feiern Ihren Nationalfeiertag und stecken…