Bruchsal-Helmsheim: Einbruch in Discounter

Bruchsal-Helmsheim:  Einbruch in Discounter
Symbolbild

Täter von Alarmanlage verscheucht

Vermutlich durch einen ausgelösten Einbruchsalarm ist am Donnerstag gegen 23.25 Uhr ein noch unbekannter Täter von der weiteren Tatausführung an einem Discounter in der Helmsheimer Mergelgrube abgeschreckt worden.

Der Einbrecher war zunächst über einen Zaun auf das Firmengelände gelangt. In der Folge überwand der Unbekannte ein Metallgitter und hebelte mit brachialer Gewalt ein Fenster zum Aufenthaltsraum auf. Sehr wahrscheinlich wurde der Mann durch den dabei ausgelösten akustischen Alarm verscheucht. Konkrete Hinweise auf den Täter waren bisher allerdings nicht zu erlangen. (ots)

Ähnlicher Artikel

Bruchsaler Polizeischule nach Krätze-Infektionen vorübergehend geschlossen

Bruchsaler Polizeischule nach Krätze-Infektionen vorübergehend geschlossen

Großdesinfektionen nach Erkrankungen mehrerer Schüler Wie wir von mehreren Quellen aus dem Umfeld der Hochschule…
LKW Brand auf der A5 beschäftigt Bruchsaler Feuerwehr für Stunden

LKW Brand auf der A5 beschäftigt Bruchsaler Feuerwehr für Stunden

Eine komplett ausgebrannte Sattelzugmaschine, einen erheblich durch den Brand beschädigten Sattelauflieger und eine komplette Ladung…
Hier gibt´s die besten Salate im Kraichgau

Hier gibt´s die besten Salate im Kraichgau

Knackig, bunt und lecker Salat geht zu jeder Saison. Mit den Jahreszeiten ändern sich zwar…
Bruchsal: Angebrannte Speisen lösen nächtlichen Großeinsatz aus

Bruchsal: Angebrannte Speisen lösen nächtlichen Großeinsatz aus

Eine Person gerettet In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde um 3:40 Uhr die…

Hinterlasse eine Antwort

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht!

*