Bruchsal: Aggressiver 18-Jähriger leistete Widerstand

Bruchsal:  Aggressiver 18-Jähriger leistete Widerstand
Symbolbild
Eine Gruppe von 12 offensichtlich alkoholisierten Personen war am Sonntag kurz vor 23.00 Uhr lärmend auf der Amalienstraße unterwegs.

Ein Anwohner sah von seinem Fenster aus wie eine Person aus dieser Gruppe über einen geparkten Pkw lief und verständigte die Polizei.

Die Gruppe konnte beim Bürgerpark angetroffen werden. Ein 18-jähriger Afghane, der als die Person erkannt wurde die über den Pkw lief, weigerte sich auszuweisen und verhielt sich aggressiv. Ihm mussten schließlich Handschließen angelegt werden. Aus der Wache verhielt sich der alkoholisierte 18-Jährige weiter aggressiv und beleidigte eine Polizistin. Bei der anschließenden Gewahrsamnahme wehrte sich heftig, trat er gegen die Beamten und verletzte zwei Polizisten leicht. Nach einer Blutentnahme musste er die Nacht in einer Gewahrsamszelle verbringen. (ots)

Ähnlicher Artikel

Funkelnde Augen bei Mini-Olympics

Funkelnde Augen bei Mini-Olympics

Dreitägige Veranstaltung der Sportkreisjugend mit Besucherrekord Die Sportkreisjugend Bruchsal hat auch im Jahr 2017 ihr…
Mehr als eine Ausbildung

Mehr als eine Ausbildung

Wertvolle Informationen beim BLANCO Ausbildungstag Blanco und Blanco Professional zählen zu den größten Ausbildungsbetrieben in…
Sanierung B3/B35-Knoten – Ab heute: Vollsperrung der Karlsruher Straße in Bruchsal

Sanierung B3/B35-Knoten – Ab heute: Vollsperrung der Karlsruher Straße in Bruchsal

B3 / B35 Knotenpunktumbau und Fahrbahnerneuerung in Bruchsal Prinz-Max: Sperrung der Karlsruher Straße Seit August…
Summernight-Jazz auf dem Rohrbacher Hof

Summernight-Jazz auf dem Rohrbacher Hof

Daniel Stelter Quartett feat. Fola Dada begeistern Längst ist der Name Daniel Stelter in der…