Bruchsal: Aggressiver 18-Jähriger leistete Widerstand

Bruchsal:  Aggressiver 18-Jähriger leistete Widerstand
Symbolbild
Eine Gruppe von 12 offensichtlich alkoholisierten Personen war am Sonntag kurz vor 23.00 Uhr lärmend auf der Amalienstraße unterwegs.

Ein Anwohner sah von seinem Fenster aus wie eine Person aus dieser Gruppe über einen geparkten Pkw lief und verständigte die Polizei.

Die Gruppe konnte beim Bürgerpark angetroffen werden. Ein 18-jähriger Afghane, der als die Person erkannt wurde die über den Pkw lief, weigerte sich auszuweisen und verhielt sich aggressiv. Ihm mussten schließlich Handschließen angelegt werden. Aus der Wache verhielt sich der alkoholisierte 18-Jährige weiter aggressiv und beleidigte eine Polizistin. Bei der anschließenden Gewahrsamnahme wehrte sich heftig, trat er gegen die Beamten und verletzte zwei Polizisten leicht. Nach einer Blutentnahme musste er die Nacht in einer Gewahrsamszelle verbringen. (ots)

Ähnlicher Artikel

Nadelgespickte Wurst in Bruchsaler Supermarkt gefunden

Nadelgespickte Wurst in Bruchsaler Supermarkt gefunden

Bruchsal/Ettlingen – Erneut Nadel in Speise festgestellt Nachdem am Mittwoch in Pforzheim eine Nadel in…
PKW auf der A5 bei Bruchsal vollständig ausgebrannt

PKW auf der A5 bei Bruchsal vollständig ausgebrannt

Auf der BAB5, etwa einen Kilometer vor der Abfahrt Bruchsal in Richtung Frankfurt, fing ein…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Warum der Kampf gegen Keime und unser Kontrollzwang falsch sind Wir leben in einer Welt…