Bretten picknickt im Park

Sonntags im Brettener Stadtpark – Musik zum Frühstück

So könnte jeder Sonntag losgehen. Gemeinsam mit Freunden im Grünen frühstücken und dabei feine Live-Musik eines ganzen Orchesters genießen. Hunderte Brettener Bürgerinnen und Bürger kamen am vergangenen Sonntag-Morgen im Stadtpark in genau diesen Genuss.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Sommer im Stadtpark“ hatte die Brettener Stadtverwaltung alle Interessierten zu einem Picknick der besonderen Art geladen. Jeder konnte seinen eigenen Vesperkorb mitbringen oder an den Ständen heiße Würste, frische Weine, fruchtige Cocktails oder das Brettener Jubiläumsbier erwerben. Schon wenige Minuten nach Beginn der Veranstaltung waren alle Tische restlos belegt und allerorten klangen die Sektkelche.

Unter tosendem Beifall betrat schließlich die Brettener Stadtkapelle unter der musikalischen Leitung von Ansgar Seiler die große Bühne im Park. In den nächsten Stunden spielte die 1863 als „Musikgesellschaft Bretten“ gegründete Truppe ein buntes und immer wieder überraschendes Medley aus Klassik, Filmmusik, Pop und Rock.

Bernhard Feineisen ist mit der Veranstaltung höchst zufrieden, nicht zuletzt mit dem gesamten Programm „Sommer im Stadtpark“. „Das hat eingeschlagen wie eine Bombe“, fasst der Leiter des Kulturamtes, der mit seinem Team das Mammut-Projekt Stadtjubiläum erfolgreich geschultert hat, die fast abgeschlossene Event-Reihe zusammen.

Tatsächlich geht der „Sommer im Stadtpark“ am kommenden Wochenende mit „Jazz im Grünen“ zu Ende. Tolle Events hätte die Stadt noch jede Menge in petto, aber für den „Sommer im Stadtpark“ braucht es eben auch einen meteorologischen Sommer und dieser weicht naturgemäß bald den ersten goldenen Herbsttagen. „Tatsächlich hatten wir mit dem Wetter zu 80 Prozent Glück, nur an den Freitagen hat es öfters geregnet“, lacht Bernhard Feineisen gut gelaunt. „Eine Wetterregel kann man daraus aber wahrscheinlich noch nicht ableiten“

Auch wenn der „Sommer im Stadtpark“ fast zu Ende ist – das Jubiläumsjahr ist es noch lange nicht. In den kommenden Wochen und Monaten wird in Bretten weiter gefeiert. Das ganze Programm für die kommende Zeit finden sie auf www.bretten2017.de

 

Ähnlicher Artikel

Bundestagswahl 2017 – Das sind Ihre Kandidaten

Bundestagswahl 2017 – Das sind Ihre Kandidaten

Wer tritt im Kraichgau an? Noch wenige Tage, dann wählt Deutschland einen neuen Bundestag. Allein…
Feuer in Brettener Altstadt

Feuer in Brettener Altstadt

Gemeldeter Gebäudevollbrand in Bretten endet glücklicherweise glimpflich Die Freiwillige Feuerwehr Bretten wurde am Mittwochabend gegen…
In pestschwarzer Nacht

In pestschwarzer Nacht

Als der „Schwarze Tod“ Tausende Brettheimer dahinraffte Das Mittelalter war eine Zeit der Veränderungen und…
Ois klar beim Oktoberfest Odna 3.0

Ois klar beim Oktoberfest Odna 3.0

Wenn Odna tanzt und feiert Der Förderverein Handball im Kraichtal/Odenheim hat am Wochenende wieder eine…