Bretten fährt den Frühling vor

Die ganze Stadt auf den Beinen

Bretten hat ein Händchen für schöne Feste und offenbar auch für die richtigen Termine dafür. Nur einen Tag später wäre aus dem Brettener Frühling eher ein Brettener Herbsttag geworden, doch am Samstag versüßten noch Sonne und warme Temperaturen den Erlebnisbummel durch die Stadt. Der Brettener Frühling bot vor der Kulisse der mit unzähligen bunten Blumen dekorierten, idyllischen Altstadt, alles was das Herz begehrt. Auf dem Marktplatz und in der angrenzenden Fußgängerzone konnten sich die Besucher ausgiebig zum Thema Mobilität informieren. Sechs Autohäuser und ein Fahrradhändler aus Bretten präsentierten hier ihre Fahrzeuge. Außerdem konnte man Trikes und einen Unimog bestaunen. Auch der  ADFC war mit einem Stand vor Ort, wo die Brettener ihre Fahrräder prüfen und codieren lassen konnten.

Die Innenstadt lud dazu natürlich auch zum ausgiebigen Einkaufsbummel ein. Bei den Geschäften im Herzen Brettens tut sich derzeit einiges, viele Läden stehen vor Neueröffnungen und bekannte Namen finden sich bald an neuen Standorten wieder. Auch die passende Verpflegung durfte natürlich für einen guten Start in den Frühling nicht fehlen. Alle Gastronomen hatten bei diesem herrlichen Wetter natürlich ihre Terrassen geöffnet und auch die Fußgängerzone verwandelte sich wieder in ein einziges, großes Freiluft-Café.

Herzstück des Brettener Frühlings war aber die große Bühne auf dem historischen Marktplatz. Oberbürgermeister Martin Wolff gab dort zur Mittagszeit im Beisein der Landtagsabgeordneten Andrea Schwarz den Startschuss für das abwechslungsreiche Bühnenprogramm. Den Anfang machte der Musikverein Gölshausen, gefolgt von einer tollen Zaubershow des Magiers Michael Kühn und schließlich den Bands „2am Acoustic Lounge“, „Nutty as a fruitcake“ und „Groovalicious“.

Abgerundet wurde das Angebot durch einen Bücherflohmarkt in der Schulgasse, eine Kletterburg für die Kids und einen Segway-Parcours für die Größeren. Insgesamt ein toller Tag in Bretten und ein würdiger Start in die schönste Zeit des Jahres.

 

Ähnlicher Artikel

Bretten: Betrunken im Gebüsch versteckt

Bretten: Betrunken im Gebüsch versteckt

Bretten – Unter Alkoholeinwirkung stehender Unfallflüchtiger versteckt sich in Gebüsch Erhebliche Alkoholeinwirkung war am Samstagnachmittag…
Oh wie schön ist Menzingen

Oh wie schön ist Menzingen

Gerhard Wöhrle führt durch seinen Heimatort Für viele mag das 2000 Seelen-Dörfchen Menzingen auf den…
Frieden, Liebe, Spargel & Schlager

Frieden, Liebe, Spargel & Schlager

Spargel im Bauch, Liebe im Herzen, Musik in der Luft Bruchsal hat ein Wochenende wie…
Das ist Bad Schönborns neuer Sole-Aktiv-Park

Das ist Bad Schönborns neuer Sole-Aktiv-Park

Fit und Relaxed in Mingolsheim Er ist noch gar nicht fertig, doch schon jetzt fliegen…