Betrunkener verletzt in Kirchardt mehrere Polizisten

Polizei 3Kirchardt: Drei Polizeibeamte bei Einsatz verletzt

Bei einem Routineeinsatz am Montagvormittag in Kirchardt wurden drei Polizeibeamte leicht verletzt. Gegen 11.25 Uhr wurde den Bad Rappenauer Polizisten gemeldet, dass sich ein stark betrunkener Mann auf dem Grillplatz am Haftenwald befindet. Die Beamten fuhren dorthin, um den Mann zu kontrollieren. Dieser wollte den Ordnungshütern seinen Namen jedoch nicht nennen und händigte zunächst auch keinen Ausweis aus. Aufgrund seiner Alkoholisierung konnte sich der 32-Jährige nicht auf den Beinen halten und sollte zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen werden. Der 32-Jährige widersetzte sich jedoch so sehr, dass zwei weitere Streifen zur Unterstützung angefordert werden mussten. Bis zum Eintreffen der Beamten wurde der Betrunkene, dem mittlerweile die Handschließen angelegt worden waren, immer aggressiver und beleidigte die eingesetzten Polizisten aufs Übelste.

Plötzlich trat er mit einem Stahlkappenstiefel nach einem 45-jährigen Beamten und traf ihn mit voller Wucht am Bein.

Auch nach Eintreffen der zweiten Streife widersetzte sich der 32-Jährige heftig gegen den bevorstehenden Transport zum Polizeirevier und schlug und trat nach den Beamten, wodurch ein weiterer Beamter leicht verletzt wurde. Auch auf der Fahrt ließ sich der Betrunkene nicht beruhigen und sperrte sich gegen die Amtshandlung. Ein anderer Beamter, der sich zur Sicherung des renitenten Mannes im Fond des Fahrzeugs befand, erlitt bei den Angriffen ebenfalls leichte Verletzungen. Zudem beleidigte und beschimpfte der 32-Jährige die eingesetzten Polizisten. Seinen Rausch musste er dennoch in der Zelle ausschlafen. Der 45-jährige Polizist, der durch den Tritt mit dem Sicherheitsschuh verletzt worden war, musste medizinisch versorgt werden. Er konnte das Krankenhaus nach einer ambulanten Behandlung aber wieder verlassen. Dienstunfähigkeit trat bei ihm und seinen Kollegen nicht ein. Der 32-Jährige muss sich nun entsprechend verantworten. (ots Polizei HN / Bild: Symboldarstellung)

Ähnlicher Artikel

Das güldene Parkhaus zu Eppingen

Das güldene Parkhaus zu Eppingen

Gemeinderat entscheidet über die Gestaltung Ein kleines aber wichtiges Update gibt es vom großen Bauprojekt…
Die besten Inder im Kraichgau

Die besten Inder im Kraichgau

Orientalisch genießen im Hügelland Es gibt Küchen die im Kraichgau nicht gerade überrepräsentiert sind, für…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Warum der Kampf gegen Keime und unser Kontrollzwang falsch sind Wir leben in einer Welt…