Bad Schönborn: Kinder werfen Pflasterstein auf A5

Bad Schönborn: Kinder werfen Pflasterstein auf A5
Symbolbild
Einen Sachschaden von circa 1.000,00 Euro verursachten am Montag mehrere Kinder, die bei Bad Schönborn einen Pflasterstein von einer Autobahnbrücke auf einen auf der Autobahn A5 fahrenden Lkw geworfen haben. Schlimmere Folgen blieben zum Glück aus.

Der 29-jährige Fahrer des Lkws befuhr gegen 13:35 Uhr die Autobahn A5 von Kronau kommend in Richtung Bruchsal. Wenige Kilometer vor Bruchsal bemerkte er, wie zwei oder drei Kinder einen Pflasterstein von einer dortigen Brücke warfen und anschließend in Richtung Waghäusel-Wiesental davon rannten. Der Stein traf das Führerhaus des Lasters, wodurch die Windschutzscheibe und der Dachspoiler beschädigt wurden. Der Pflasterstein wurde im Anschluss auf dem rechten Fahrstreifen aufgefunden.

Eine Beschreibung der Kinder konnte der 29-Jährige nicht abgeben. Hinweise nimmt das Autobahnpolizeirevier Karlsruhe unter 0721/944-840 entgegen.

Ähnlicher Artikel

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
„Tante Ottilies Pokerrunde“ begeisterte das Mingolsheimer Publikum

„Tante Ottilies Pokerrunde“ begeisterte das Mingolsheimer Publikum

Amüsante Wirrungen um reichlich unadelige Blaublüter Prasselnden Beifall erntete jetzt die Theatergruppe des Mingolsheimer Turn-…
Segen frei Haus – Die Sternsinger auf Tour

Segen frei Haus – Die Sternsinger auf Tour

Über 180 Familien besucht Mingolsheimer Kindern und Ministranten unterstützen weltweit größte Spendenaktion „von Kindern für…
Fast-Food-Notstand im Kraichgau entschärft

Fast-Food-Notstand im Kraichgau entschärft

Während in Bruchsal das Fast Food-Angebot üppig ausfällt, herrscht in Eppingen, Kraichtal und Östringen immer…