Bad Schönborn: Kinder werfen Pflasterstein auf A5

Bad Schönborn: Kinder werfen Pflasterstein auf A5
Symbolbild
Einen Sachschaden von circa 1.000,00 Euro verursachten am Montag mehrere Kinder, die bei Bad Schönborn einen Pflasterstein von einer Autobahnbrücke auf einen auf der Autobahn A5 fahrenden Lkw geworfen haben. Schlimmere Folgen blieben zum Glück aus.

Der 29-jährige Fahrer des Lkws befuhr gegen 13:35 Uhr die Autobahn A5 von Kronau kommend in Richtung Bruchsal. Wenige Kilometer vor Bruchsal bemerkte er, wie zwei oder drei Kinder einen Pflasterstein von einer dortigen Brücke warfen und anschließend in Richtung Waghäusel-Wiesental davon rannten. Der Stein traf das Führerhaus des Lasters, wodurch die Windschutzscheibe und der Dachspoiler beschädigt wurden. Der Pflasterstein wurde im Anschluss auf dem rechten Fahrstreifen aufgefunden.

Eine Beschreibung der Kinder konnte der 29-Jährige nicht abgeben. Hinweise nimmt das Autobahnpolizeirevier Karlsruhe unter 0721/944-840 entgegen.

Ähnlicher Artikel

Kicken der Extraklasse bei den süddeutschen Meisterschaften in Mingolsheim

Kicken der Extraklasse bei den süddeutschen Meisterschaften in Mingolsheim

Die Bayern dominierten das Turnier Dieses Wochenende gab es im Kraichgau großen Fußball zu erleben.…
Bad Schönborn: Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Bad Schönborn: Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Kleinwagen sind am Mittwochvormittag auf der Bundesstraße 3 bei Bad Schönborn…
Kicken Deluxe – Süddeutsche Meisterschaften im Ü-Fußball in der TuS-Sportpark-Arena

Kicken Deluxe – Süddeutsche Meisterschaften im Ü-Fußball in der TuS-Sportpark-Arena

Gastgeber-Team als Badischer Meister beim Ü40-Turnier dabei Am 5. und 6. August ermitteln die Titelträger…
Schlepper, Hakos und jede Menge Eicher in Mingolsheim

Schlepper, Hakos und jede Menge Eicher in Mingolsheim

Schlepperfreunde Mingolsheim lockten 105 historische Fahrzeuge ins Gewann „Löhl“ Bad Schönborn (ris). Wer sich am…