Bad Schönborn: 14-jähriger Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bad Schönborn: 14-jähriger Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
Symbolbild

Schwere Verletzungen zog sich ein 14-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend in Bad Schönborn zu.

Der Junge war gegen 21.20 Uhr mit seinem Fahrrad auf einem Wirtschaftsweg vom Philippsee kommend unterwegs. Er wollte die Kreisstraße 3575 überqueren um auf der Kreisstraße 3576 weiterzufahren. Hierbei wurde er vom Pkw einer auf der Kreisstraße 3575 in Richtung Bruchsal fahrenden 22-Jährigen erfasst.

Nach einer Erstversorgung vor Ort wurde der Junge in eine Klinik verbracht. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 4000 Euro geschätzt.

Ähnlicher Artikel

25 Jährige Sportstudie in Bad Schönborn sorgt für bundesweites Echo

25 Jährige Sportstudie in Bad Schönborn sorgt für bundesweites Echo

Sportwissenschaftler begleitet 500 Bad Schönborner durch ein viertel Jahrhundert Sport ist Mord, sagen die Einen…
Wege aus der häuslichen Gewalt in der Region

Wege aus der häuslichen Gewalt in der Region

Zehn Jahre SopHiE Mit Beratungsstelle „Libelle“ und Frauenhäusern „Geschütztes Wohnen“ gegen häusliche Gewalt Bruchsal (ris).…
Bad Schönborn: Marihuana und Amphetamin bei Fahrzeugkontrolle aufgefunden

Bad Schönborn: Marihuana und Amphetamin bei Fahrzeugkontrolle aufgefunden

Drei Männer in Ubstadt-Weiher aufgeflogen Eine verschweißte Tüte mit 47,5 Gramm Marihuana sowie einen sogenannten…
Ermittlungen gegen jungen Raser – Wer wurde von diesem Fahrer gefährdet?

Ermittlungen gegen jungen Raser – Wer wurde von diesem Fahrer gefährdet?

Bruchsal / Bad Schönborn – Polizei ermittelt wegen Straßenverkehrsgefährdung und bittet um Meldung weiterer Geschädigter…