Bad Rappenau: Lkw-Fahrer bei Unfall getötet

Bad Rappenau: Lkw-Fahrer bei Unfall getötet
Symbolbild

Zu einem folgenschweren Unfall kam es am frühen Dienstagmorgen gegen 4 Uhr auf der A6 zwischen Bad Rappenau und Sinsheim Steinsfurt

Ein Lkw-Fahrer war mit seinem Sattelzug in Fahrtrichtung Mannheim unterwegs. Aus bislang unklarer Ursache kam er kurz vor dem Parkplatz Am Bauernwald nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf den Standstreifen. Dort prallte er vermutlich ungebremst gegen einen im Ausfahrtbereich des dortigen Parkplatzes geparkten spanischen Sattelzug. Der Fahrer des auffahrenden Lkw wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Er zog sich schwerste Verletzungen zu, denen er wenig später in einer Klinik erlag. Der Fahrer des geparkten Lkw, welcher sich zum Unfallzeitpunkt in seinem Führerhaus befand, wurde leicht verletzt. An den Fahrzeugen, sowie an Fahrbahn und Verkehrseinrichtungen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 150.000 Euro. Die BAB 6 musste aufgrund des Unfalls komplett gesperrt werden. Es wird voraussichtlich noch bis gegen 11 Uhr dauern, bis die Fahrbahn wieder vollständig frei gegeben werden kann. (ots)

Ähnlicher Artikel

Sinsheim: Versuchter Raubüberfall auf Supermarkt

Sinsheim: Versuchter Raubüberfall auf Supermarkt

Angestellte wird bei Gegenwehr verletzt Am Mittwochabend, gg. 19.45 Uhr, betrat ein maskierter Täter mit…
Neu in Sinsheim: „Euphoria“ – Saunieren wie die Wikinger

Neu in Sinsheim: „Euphoria“ – Saunieren wie die Wikinger

Höher, Besser, Weiter. Die Thermen & Badewelt Sinsheim backt bekanntlich keine kleinen Brötchen. Auch mit…
Tödlicher Unfall auf der A6 bei Sisnheim

Tödlicher Unfall auf der A6 bei Sisnheim

Kleinlaster fährt auf Sattelzug auf Fahrer stirbt noch an der Unfallstelle Am Mittwochmorgen, gg. 05.30…
Let the good times roll

Let the good times roll

Faszination „Harley Davidson“ auf dem großen Motorrad-Wochenende im Technik Museum Sinsheim Das Technik-Museum lud am…