B 293: Brückenarbeiten – Vollsperrung zwischen Flehingen und Zaisenhausen

B 293: Brückenarbeiten - Vollsperrung zwischen Flehingen und Zaisenhausen
Archivbild
​Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe finden derzeit Sanierungsarbeiten an zwei Brücken zwischen Flehingen und Sulzfeld statt.

Am Donnerstag, 26. Oktober 2017, muss die B 293 bei Flehingen von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr für den Verkehr voll gesperrt werden. Der Ausbau der alten Asphaltschichten an der Brücke über die Kürnbacher Straße in Fahrtrichtung Eppingen kann wegen der geringen Fahrbahnbreite nur unter Vollsperrung erfolgen.

Die Umleitung in Richtung Eppingen erfolgt ab Flehingen über die Kürnbacher Straße und die L 593 nach Kürnbach, von dort weiter nach Sulzfeld und wieder zurück auf die B 293. In Richtung Bretten führt die Umleitungsstrecke über die L 593 nach Zaisenhausen zur L 618 und weiter über Flehingen zurück auf die B 293. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

Die Sanierung der Brücke wird voraussichtlich bis Mitte November andauern. Im Zuge der Arbeiten werden weitere Vollsperrungen notwendig. Diese werden aber nur zwischen 09:00 Uhr und 15:00 Uhr ausgeführt, um die Belastungen für den Verkehr so gering wie möglich zu halten. Über den genauen Zeitpunkt dieser Sperrungen werden wir rechtzeitig informieren.

Die Baukosten belaufen sich auf rund eine Millionen Euro und werden vom Bund getragen. Für die unvermeidbaren Belastungen und Behinderungen der Anwohner und Verkehrsteilnehmer bittet das Regierungspräsidium Karlsruhe um Verständnis. (RP KA)

Ähnlicher Artikel

Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Die schönste Zeit des Jahres steht bevor Hurra, es weihnachtet bald wieder im Kraichgau. Schon…
Zaisenhausen hört seiner Jugend zu

Zaisenhausen hört seiner Jugend zu

Unter dem Motto „Sag′ uns Deine Meinung“ waren die Jugendlichen der Gemeinde Zaisenhausen im Frühjahr…
Oberderdingen:  Arbeiter von Dach gestürzt und verstorben

Oberderdingen: Arbeiter von Dach gestürzt und verstorben

Ein 54 Jahre alter Arbeiter ist am Freitagvormittag bei Dacharbeiten im Oberderdinger Bussental gestürzt und…
Heinrich-Blanc-Förderpreis 2017 – Ein Meilenstein für die Robotik im Haushalt

Heinrich-Blanc-Förderpreis 2017 – Ein Meilenstein für die Robotik im Haushalt

Bereits seit 2007 verleiht die Heinrich-Blanc-Stiftung alljährlich ihren Förderpreis für herausragende Abschlussarbeiten. In Würdigung des…