Auto in Bad Schönborn stürzt zwei Meter in die Tiefe

Auto in Bad Schönborn stürzt zwei Meter in die Tiefe
Auto in Bad Schönborn stürzt zwei Meter in die Tiefe

Kleinwagen stürzt auf Parkplatz

Zu einen nicht alltäglichen Einsatz wurde die Abteilung Mingolsheim am Montag, den 27.02 um 19:40 gerufen. Ein Auto stürzte von einem Kreisel ca. 2 Meter tief und 10 Meter weit auf einen darunterliegenden Parkplatz. Es riss dabei eine Laterne und ein Straßenschild mit und kam letztendlich stark beschädigt zum Stehen.

Zuerst wurden die Einsatzkräfte mit dem Stichwort „PKW Brand“ zu dem Supermarkt in der Fontanestraße alarmiert. Vor Ort konnte aber Entwarnung gegeben werden, da das Fahrzeug nicht brannte. Auch die beiden Insassen konnten das Auto unverletzt verlassen und wurden zur Kontrolle an den Rettungsdienst übergeben. Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf das Abklemmen der Batterie und dem Absichern der Unfallstelle.

Bericht und Bilder: Feuerwehr Bad Schönborn

Ähnlicher Artikel

St. Patricks Day – Irish Pubs im Kraichgau

St. Patricks Day – Irish Pubs im Kraichgau

Grüner wird´s nicht Es ist einmal wieder soweit. Die Iren feiern Ihren Nationalfeiertag und stecken…
Drei Monate Vollsperrung zischen Mingolsheim und Kronau

Drei Monate Vollsperrung zischen Mingolsheim und Kronau

Bauwerksanierung an der K3522 zwischen Bad Mingolsheim und Kronau Am Montag, 13. März, beginnen die…
Schwerer Unfall auf der A5 bei Bad Schönborn

Schwerer Unfall auf der A5 bei Bad Schönborn

Fahrer eines Kleinlasters eingeklemmt und schwer verletzt Aus noch ungeklärten Umständen fuhr ein Kleintransporter auf…
Wohnungsbrand in Langenbrücken

Wohnungsbrand in Langenbrücken

Die Feuerwehr Bad-Schönborn wurde am 25.01.2017 gegen 17:15 Uhr zu einem Wohnungsbrand mit dem Alarmstichwort…