Auto in Bad Schönborn stürzt zwei Meter in die Tiefe

Auto in Bad Schönborn stürzt zwei Meter in die Tiefe
Auto in Bad Schönborn stürzt zwei Meter in die Tiefe

Kleinwagen stürzt auf Parkplatz

Zu einen nicht alltäglichen Einsatz wurde die Abteilung Mingolsheim am Montag, den 27.02 um 19:40 gerufen. Ein Auto stürzte von einem Kreisel ca. 2 Meter tief und 10 Meter weit auf einen darunterliegenden Parkplatz. Es riss dabei eine Laterne und ein Straßenschild mit und kam letztendlich stark beschädigt zum Stehen.

Zuerst wurden die Einsatzkräfte mit dem Stichwort „PKW Brand“ zu dem Supermarkt in der Fontanestraße alarmiert. Vor Ort konnte aber Entwarnung gegeben werden, da das Fahrzeug nicht brannte. Auch die beiden Insassen konnten das Auto unverletzt verlassen und wurden zur Kontrolle an den Rettungsdienst übergeben. Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf das Abklemmen der Batterie und dem Absichern der Unfallstelle.

Bericht und Bilder: Feuerwehr Bad Schönborn

Ähnlicher Artikel

Der frühste Nikolaus im Kraichgau

Der frühste Nikolaus im Kraichgau

Im Tierpark Mingolsheim kommt der Weihnachtsmann schon im November Joa is denn heit scho Weihnochtn?…
Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Die schönste Zeit des Jahres steht bevor Hurra, es weihnachtet bald wieder im Kraichgau. Schon…
Über den Dächern Langenbrückens

Über den Dächern Langenbrückens

Pflegearbeiten an den mächtigen Bäumen im Langenbrückener Kurpark Auch Bäume brauchen Pflege. Manche Kronen und…
25 Jährige Sportstudie in Bad Schönborn sorgt für bundesweites Echo

25 Jährige Sportstudie in Bad Schönborn sorgt für bundesweites Echo

Sportwissenschaftler begleitet 500 Bad Schönborner durch ein viertel Jahrhundert Sport ist Mord, sagen die Einen…