Aus der Bruchsaler John-Deere-Straße wird die Heinrich-Blanc-Straße

Stadt Bruchsal würdigt den Gründer der BLANCO-Gruppe

Zeremonie im Regen. Am Donnerstag enthüllten im Bruchsaler Gewerbegebiet Frank Straub, Enkel des BLANCO-Firmengründers Heinrich Blanc, zusammen mit Bruchsals Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick und BLANCO Logistik Geschäftsführer Mathias Rüdele, das nagelneue Schild der frisch aus der Taufe gehobenen „Heinrich-Blanc-Straße“. Damit wurde der bisherige Abschnitt der John-Deere-Straße dem berühmten Kraichgauer Unternehmer gewidmet, der schon 1925 den Grundstein für das heutige Weltunternehmen legte.

Ähnlicher Artikel

Zwergenaufstand in Bruchsal

Zwergenaufstand in Bruchsal

1000 Schoko-Nikoläuse demonstrierten vor dem Bruchsaler Rathaus für mehr Rechte für Kinder Anlässlich des Nikolaus-Tages…
Fünf Stunden Winter

Fünf Stunden Winter

Wie gewonnen, so zerronnen Er ging so schnell wie er gekommen war. Am Sonntag wurde…
So zauberhaft war der Östringer Weihnachtsmarkt 2017

So zauberhaft war der Östringer Weihnachtsmarkt 2017

Bezauberndes Flair zwischen Rathaus und Pfarrkirche Mit stimmungsvollem Lichterglanz, zahlreichen neuen Ständen und einem insgesamt…
Abellio schafft neue Bahnverbindung zwischen Mühlacker, Bruchsal und Bretten

Abellio schafft neue Bahnverbindung zwischen Mühlacker, Bruchsal und Bretten

Neuer Schienenverkehrsbetreiber stellte sich im Verwaltungsausschuss vor Abellio Rail Baden-Württemberg GmbH fährt ab Juni 2019…