Angelbach-Tierpark: Unbekannter köpft Rehkitz

Angelbach-Tierpark: Unbekannter köpft RehkitzRauenberg: Unbekannter tötet Rehkitz in Tierpark – Zeugen gesucht

Ein erst drei Tage altes Rehkitz hat ein bislang unbekannter Täter über das vergangene Wochenende im Angelbach-Tierpark in der Bieggasse getötet. Zeugen hatten am Sonntagabend den abgeschnittenen Kopf im Wildgehege des Parks entdeckt. Der Vorsitzende des Tierparks verständigte daraufhin kurz vor 20 Uhr über Notruf die Polizei. Wie sich herausstellte waren dem Rehkitz der Kopf abgetrennt und die Ohren abgeschnitten worden. Wie die weiteren Abklärungen ergaben, war das Rehkitz schon am Samstagabend nicht mehr im Gehege gesichtet worden. Um in das Gehege zu gelangen, müssen der oder die Täter über den Zaun geklettert sein. Der Tierkörper konnte bislang nicht aufgefunden werden. Die weiteren Sachbearbeitung wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz führt der Polizeiposten Mühlhausen. Zeugen die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 06222/62850 oder außerhalb der Öffnungszeiten unter Telefon 06222/57090 beim Polizeirevier in Wiesloch zu melden. (ots Polizei MA / Bild: Symboldarstellung)

 

Ähnlicher Artikel

Paketdiebstahlsserie in Oberderdingen aufgeklärt

Paketdiebstahlsserie in Oberderdingen aufgeklärt

Die umfangreichen Ermittlungsarbeiten des Polizeipostens Oberderdingen führten am Mittwoch zur vorläufigen Festnahme eines 23-jährigen Paketzustellers,…
Teenager randalieren am Ubstädter Bahnhof

Teenager randalieren am Ubstädter Bahnhof

Sachbeschädigungen am Ubstädter Bahnhof Zwei Jugendliche wurden am Donnerstagabend gegen 21:00 Uhr von einer Streifenwagenbesatzung…
In Gondelsheim kehrt bald Ruhe ein

In Gondelsheim kehrt bald Ruhe ein

Arbeiten für die Lärmschutzwand an der B35 beginnen im Februar Der Zeitplan für den Bau…
Wasserversorgung Kraichtal: Rohrbrüche und kein Ende?

Wasserversorgung Kraichtal: Rohrbrüche und kein Ende?

Alte Leitungsabschnitte beschäftigen die Stadtwerke Kraichtal auch zum Jahresbeginn 2018 massiv Aktuelle Verkehrsbeeinträchtigung aufgrund von…