Am Wochenende kommt der erste Schnee

Am Wochenende kommt der erste SchneeZuerst wird es stürmisch, dann weiß im Kraichgau

Das Wetter im Kraichgau schöpft derzeit wirklich aus den Vollen. Zuerst verbannen Temperaturen von rund 16 Grad im November die Wollpullover zurück in die hintere Schrankecke, dann bläst uns der Wind fast den Sonnenhut vom Haupt und nun soll auf selbiges bald schon der erste Schnee fallen. Tatsächlich sagen die Wetterdienste für den kommenden Sonntag die erste weiße Pracht des Jahres voraus. Ab Freitag-Abend sollen die Temperaturen im Kraichgau schlagartig nach unten rutschen und die Niederschläge eines Tiefdruckgebietes in Schneeform auf uns herabsinken lassen. Doch bevor es so weit ist, stehen uns erst einmal noch stürmische Zeiten ins Haus. Böen bis zu 100 Stundenkilometern könnten in den kommenden Tagen durchaus mitmischen. Besonders ungemütlich soll es übrigens in der kommenden Nacht auf Mittwoch werden. Wer sich bisher vor dem Laub-Kehren gedrückt hat, wird vielleicht durch die heftigen Sturmwinde von dieser Aufgabe erlöst.

Außergewöhnlicher November

Laut Meteorologen ist der November 2015 ein durch und durch schräger Monat. Viel zu warm sei dieser bisher gewesen. Statt üblicher 6-9 Grad erlebten wir in den zurückliegenden Tagen meist deutlich zweistellige Werte. Doch damit ist es ja nun bald vorbei. Eine Kaltluftfront lässt die Temperaturen ordentlich purzeln und bringt die ersten Flocken ins Land der tausend Hügel. Liegenbleiben wird die weiße Pracht aber kaum – noch sind die Böden schlicht zu warm. Den Eiskratzer für ihre Autoscheiben sollten Sie aber sicherheitshalber schon einmal bereit legen.

Sie freuen sich auf den Winter?

Hier zum Einstimmen die schönsten Schneeszenen aus dem vergangenen Jahr.

Ähnlicher Artikel

St. Patricks Day – Irish Pubs im Kraichgau

St. Patricks Day – Irish Pubs im Kraichgau

Grüner wird´s nicht Es ist einmal wieder soweit. Die Iren feiern Ihren Nationalfeiertag und stecken…
Es wird weiß im Kraichgau

Es wird weiß im Kraichgau

Ab heute fällt der Schnee Für manche von uns hielt dieser Morgen eine kleine Überraschung parat:…

Des Kraichgaus kleine Sünden

Wo wir ab und an Fünfe gerade sein lassen Des Kraichgaus kleine Sünden Neues Gebruddel…
Letzte Runde, Männer! – Das Wirtshaussterben im Kraichgau

Letzte Runde, Männer! – Das Wirtshaussterben im Kraichgau

Der langsame Tod der Gasthäuser und warum wir uns deshalb noch in den Hintern beißen…