Als Eppingen noch ein Kino hatte

Als Eppingen noch ein Kino hatteDie Tage der „Rössle-Lichtspiele“ am Pfeifferturm

Heute erinnert kaum noch etwas an die goldenen Jahre der Lichtspielhäuser. Große Multiplex-Anlagen haben die kleinen Kinos im Lande nahezu erledigt. Doch früher gab es sogar in den kleinsten Städtchen einen Kinosaal, auch in Eppingen. Bis in die 70er-Jahre hinein zeigten die „Rössle-Lichtspiele“ große Filme aus aller Welt. Wir haben uns mit der Kamera auf Spurensuche begeben und noch so manchen Schatz entdecken können, wo sich früher die großen Namen Hollywoods die Klinke in die Hand gaben…

VIDEO: Als Eppingen noch ein Kino hatte

Historische Bilder: Archiv Heimatfreunde Eppingen

 

Ähnlicher Artikel

Der Blick über den Tellerrand

Der Blick über den Tellerrand

Behindertensport macht Schule Spannende Einblicke für Brettener Schüler Emsiges Treiben im Hallensportzentrum Bretten. Schülerinnen und…
Bruchsal: Flammendes Inferno am Rohrbacher Hof

Bruchsal: Flammendes Inferno am Rohrbacher Hof

Massiver Flächenbrand drohte auf Wohnhaus überzugreifen Und dann ging plötzlich alles ganz schnell. Was als…
Jubel in Heydolfesheim

Jubel in Heydolfesheim

Das Reichsstadtfest zu Heidelsheim anno 2017 Samstag-Nachmittag auf dem Heidelsheimer Fußballplatz. Wo normalerweise gekickt wird,…
Schluss mit Umme – Parken in Eppingen kostet nun Geld

Schluss mit Umme – Parken in Eppingen kostet nun Geld

Neue Parkgebühren stoßen auf geteiltes Echo Das neue Parkhaus in der Eppinger Wilhelmstraße nimmt immer…