Alpaka-Nachwuchs in Kraichtal

Alpaka-Nachwuchs in KraichtalAmber Rose verzaubert Bahnbrücken

Das beschauliche Dorf Bahnbrücken mitten in den grünen Hügeln des Kraichgaus. Wo man normalerweise Schafe und Kühe erwarten würde, grast hier an der Gochsheimer Straße eine Herde Alpakas entspannt in der September-Sonne. Alpakas sind eine aus den südamerikanischen Anden stammende Kamelform, die wegen ihrer hochwertigen Wolle und noch mehr wegen ihrer ruhigen und gutmütigen Art hoch geschätzt werden. Nun ist die Herde von Christian Schmid einen Kopf größer – vor wenigen Wochen erblickte das Fohlen „Amber Rose“ das Licht der Welt. Wir haben die Kleine mit der Kamera besucht und waren begeistert.

VIDEO: Alpaka-Nachwuchs in Kraichtal

Ähnlicher Artikel

Mini-Dunschtig in Oberacker – Mega-Dunschtig in Weiher

Mini-Dunschtig in Oberacker – Mega-Dunschtig in Weiher

Klein aber fein oder Groß was los? Auch wenn der Fasching im Kraichgau schon seit…
Krawatte ab in Kraichtal – Weiberfastnacht beim Bürgermeister

Krawatte ab in Kraichtal – Weiberfastnacht beim Bürgermeister

„Närrischer Besuch“ der „Kerschdekipper“-Damen im Rathaus Kraichtal in Münzesheim An Weiberfastnacht ist es Brauch, dass…
Mit dem Esel durch den Kraichgau

Mit dem Esel durch den Kraichgau

Die Gelassenheit dieser tollen Tiere steckt an Dürfen wir vorstellen: Das ist Birgit Lomnitzer mit…
Östringen/Kraichtal /Sulzfeld: Einbrüche in Schützenhäuser und Vereinsheime

Östringen/Kraichtal /Sulzfeld: Einbrüche in Schützenhäuser und Vereinsheime

Mehrere Einbrüche in Vereinsheime verzeichnete die Polizei in der Nacht zum Samstag in Östringen, in…