Alpaka-Nachwuchs in Kraichtal

Alpaka-Nachwuchs in KraichtalAmber Rose verzaubert Bahnbrücken

Das beschauliche Dorf Bahnbrücken mitten in den grünen Hügeln des Kraichgaus. Wo man normalerweise Schafe und Kühe erwarten würde, grast hier an der Gochsheimer Straße eine Herde Alpakas entspannt in der September-Sonne. Alpakas sind eine aus den südamerikanischen Anden stammende Kamelform, die wegen ihrer hochwertigen Wolle und noch mehr wegen ihrer ruhigen und gutmütigen Art hoch geschätzt werden. Nun ist die Herde von Christian Schmid einen Kopf größer – vor wenigen Wochen erblickte das Fohlen „Amber Rose“ das Licht der Welt. Wir haben die Kleine mit der Kamera besucht und waren begeistert.

VIDEO: Alpaka-Nachwuchs in Kraichtal

Ähnlicher Artikel

Arbeitsreiche Woche für die Unteröwisheimer Feuerwehr

Arbeitsreiche Woche für die Unteröwisheimer Feuerwehr

Verschüttete Person und weitere Einsätze der Feuerwehr Kraichtal Kraichtal: Zu einer verschütteten Person im Kraichtaler…
Lost Places: Die alten Atombunker in Philippsburg

Lost Places: Die alten Atombunker in Philippsburg

Die letzten Spuren des kalten Krieges sind fast verschwunden Das Waldgebiet Molzau bei Philippsburg. Friedlich…
Das sind die Eistrends 2016 im Kraichgau

Das sind die Eistrends 2016 im Kraichgau

Von „Saure Apfelringe“ über „Zitrone-Basilikum“ bis zu „Mascarpone-Haselnuss“ ist alles dabei. Na wer sagt es…
Kraichtal: Mann von Balkon abgestürzt und schwer verletzt

Kraichtal: Mann von Balkon abgestürzt und schwer verletzt

Senior stürzt drei Meter in die Tiefe Bei Vorbereitungsarbeiten der anstehenden Balkonsanierung ist am Mittwochmorgen…