Alpaka-Nachwuchs in Kraichtal

Alpaka-Nachwuchs in KraichtalAmber Rose verzaubert Bahnbrücken

Das beschauliche Dorf Bahnbrücken mitten in den grünen Hügeln des Kraichgaus. Wo man normalerweise Schafe und Kühe erwarten würde, grast hier an der Gochsheimer Straße eine Herde Alpakas entspannt in der September-Sonne. Alpakas sind eine aus den südamerikanischen Anden stammende Kamelform, die wegen ihrer hochwertigen Wolle und noch mehr wegen ihrer ruhigen und gutmütigen Art hoch geschätzt werden. Nun ist die Herde von Christian Schmid einen Kopf größer – vor wenigen Wochen erblickte das Fohlen „Amber Rose“ das Licht der Welt. Wir haben die Kleine mit der Kamera besucht und waren begeistert.

VIDEO: Alpaka-Nachwuchs in Kraichtal

Ähnlicher Artikel

Wütendes Wasser

Wütendes Wasser

Bilder der Verwüstung aus Braunsbach Braunsbach. Ein idyllischer kleiner Ort im Kochertal nahe Schwäbisch Hall.…
Kriminelle Flüchtlinge? Was stimmt und was nicht stimmt

Kriminelle Flüchtlinge? Was stimmt und was nicht stimmt

Auf der Suche nach Antworten zwischen Vorurteilen und Fakten Es ist ein Thema das viele…
Frau in Menzingen sexuell belästigt

Frau in Menzingen sexuell belästigt

Polizei sucht Zeugen Opfer einer sexuellen Belästigung wurde am späten Sonntagabend eine 51 Jahre alte…
Der Showdown – Bretten kämpft für schnelles Internet

Der Showdown – Bretten kämpft für schnelles Internet

Bekommt Bretten die flotte Glasfaser? Der Showdown in Bretten läuft! Ende Mai läuft die Anmeldefrist…