Alles Paletti in Eppingen

Aus Alt mach Cool

Eine Werkstatt mitten im Eppinger Gewerbegebiet. Hier wird ordentlich gearbeitet. Aus alten Paletten entstehen neue Bänke, Sessel, Tische und Garderoben. Sie sehen das kreative Herz der Eppinger Schülerfirma „reppivivus“ – Von der Idee, über die Planung, bis hin zu Marketing, Produktion, Verkauf, Buchhaltung und Finanzierung – alle wirtschaftlichen Abläufe werden von den Schülern des Eppinger Gymnasiums in Eigenregie geschultert. Das haben wir uns mit der Kamera aus der Nähe angesehen.

Wer sich die Arbeiten von reppivivus genauer anschauen möchte, findet Bilder und Infos auf der Webseite der Schülerfirma. Www.reppivivus.de

Ähnlicher Artikel

Wandermarathonis nehmen Eppinger Linien im Sturm

Wandermarathonis nehmen Eppinger Linien im Sturm

Erste Auflage des Eppinger-Linien-Wandermarathons sorgt für gutgelaunte Wanderfreunde Mühlacker/Eppingen. Erschöpft aber glücklich, so könnte man…
Kraichtal: Stallbrand entpuppt sich als Strohfeuer

Kraichtal: Stallbrand entpuppt sich als Strohfeuer

Feuerwehren aus Ubstadt-Weiher und Kraichtal im Einsatz Aufregung am späten Montag-Abend am Ortsrand von Kraichtal…
Da geht die Post ab – 1250 Jahre Diedelsheim

Da geht die Post ab – 1250 Jahre Diedelsheim

1250 Jahre Diedelsheim – Das muss gefeiert werden Neben der Kernstadt feiert in diesem besonderen…
Der KSC bittet zum Faustanz

Der KSC bittet zum Faustanz

Die Boxnacht in Gondelsheim war ein echter Volltreffer und das im wahrsten Sinne des Wortes.…