Aggressiver Autofahrer prügelt in Kirchardt auf 39-Jährigen ein

Aggressiver Autofahrer prügelt in Kirchardt auf 39-Jährigen einWüste Entgleisungen

Nach einem wüsten Vorfall am Dienstag in Kirchardt sucht die Polizei Zeugen. Bisherigen Erkenntnissen zufolge befuhr ein 39-Jähriger mit einem Opel Zafira gegen 18 Uhr die Kreisstraße 2142 von Bad Rappenau in Richtung Kirchardt.

Auf der Strecke befand sich ein grauer VW Polo hinter ihm, dessen Fahrer den 39-Jährigen offenbar mehrfach nötigte und durch Zeigen des ausgestreckten Mittelfingers beleidigte. Am Ortseingang Kirchardt, auf Höhe eines Autohauses, überholte der VW den Opel und bremste diesen danach bis zum Stillstand aus. Im Anschluss soll der unbekannte Autofahrer den zwischenzeitlich aus seinem Fahrzeug ausgestiegenen 39-Jährigen geschubst haben, worauf dieser stürzte. Am Boden liegend soll er ihm zudem gegen den Oberkörper getreten haben.

Während dieses Vorfalls näherte sich ein VW Golf, der wohl von einem älteren Mann gefahren wurde. Dieser hielt an und müsste das Geschehen beobachtet haben. Auch eine junge Frau hielt wegen des Vorfalls ihren PKW an und gab dem 39-Jährigen noch einen Stift, damit sich dieser das Kennzeichen des VWs notieren konnte. Da die Frau sowie der ältere Mann wichtige Zeugen sind, sollten sich diese bei der Eppinger Polizei, Telefon 07262 60950, melden. Die Ermittlungen zum Fahrer des VWs dauern an. (ots)

Ähnlicher Artikel

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Warum der Kampf gegen Keime und unser Kontrollzwang falsch sind Wir leben in einer Welt…
Fast-Food-Notstand im Kraichgau entschärft

Fast-Food-Notstand im Kraichgau entschärft

Während in Bruchsal das Fast Food-Angebot üppig ausfällt, herrscht in Eppingen, Kraichtal und Östringen immer…
Eppinger Parkhaus auf der Zielgeraden

Eppinger Parkhaus auf der Zielgeraden

Bauarbeiten gehen mit Hochdruck voran Bis März / April soll das neue Parkhaus fertig sein,…