After-Work-Party im Brettener Rathaus

Weiße-Burgunder-Charta macht Station in Bretten

Am Mittwoch-Abend verwandelte sich das sonst eher funktionale und triste Interieur des Brettener Rathauses in die angesagteste Party-Location der Stadt. Im Namen der sogenannten „Weiße-Burgunder-Charta“, einem Verbund von 15 Weingütern aus den Weinbauregionen Kraichgau und Badische Bergstraße, konnten die After-Work-Gäste rund 70 Weine von 15 Weingütern aus den Weinregionen Kraichgau und Badische Bergstraße bei entspannter Livemusik mit Caro Trischler und Josha Winkler verkosten. Das haben wir uns natürlich nicht entgehen lassen. Unser Fotograf Oliver Keller hat diese schönen Pix für Euch eingefangen.


Ähnlicher Artikel

Feiern bis der Öhi abwinkt – Après-Ski-Party Vol. 6 in Münzesheim

Feiern bis der Öhi abwinkt – Après-Ski-Party Vol. 6 in Münzesheim

Urige Hütten-Gaudi in Münzesheim Zur großen Après-Ski-Party des Musikvereins „Harmonie“ Münzesheim pilgerten am Wochenende bereits…
Ein lockeres „Hallo 2018“ in Gondelsheim

Ein lockeres „Hallo 2018“ in Gondelsheim

Die Neujahrsbegegnung in Gondelsheim 2018 Große Worte und viel Pomp und Prunk? Das ist nicht…
Ubstadt-Weiher startet mit Elan ins neue Jahr

Ubstadt-Weiher startet mit Elan ins neue Jahr

Lockere Atmosphäre auf dem Neujahrsempfang in Zeutern „Feeling Good“ – dieser Musiktitel war nicht nur…
PKW auf der A5 bei Bruchsal vollständig ausgebrannt

PKW auf der A5 bei Bruchsal vollständig ausgebrannt

Auf der BAB5, etwa einen Kilometer vor der Abfahrt Bruchsal in Richtung Frankfurt, fing ein…