300 Jahre Andy´s

Eppinger Kultkneipe feiert Jubiläum

Vor langer Zeit lebten im fernen Griechenland ein Mann und eine Frau. Um ihr Glück zu suchen reisten sie ins ferne Deutschland und landeten schließlich in einem kleinen Dorf namens Eppingen. Ihr Sohn Andy eröffnete dort eine Kneipe und schickte sich an einer der beliebtesten Wirte weit und breit zu werden.. Das alles ist nun schon fast 300 Jahre her, aber er steht immer noch hinter der Theke und kann nicht fassen wie schnell die Zeit vergangen ist. Mit uns hat er über das Gestern, das Heute und das Morgen gesprochen – doch seht selbst….

Ähnlicher Artikel

Eppingen: Standing Ovations bei „Best of Musicals“

Eppingen: Standing Ovations bei „Best of Musicals“

Zwei Vorstellungen, über tausend Zuschauer und mehr als 150 Mitwirkende – nach den erfolgreichen Musical-Shows…
Eine Taube für Damaskus

Eine Taube für Damaskus

Die Flucht ins Unbekannte Mit schüchternem Lächeln und offenem Blick steht Karam Abdullah im alten…
Ruiter Kult-Biergarten steht kurz vor Comeback

Ruiter Kult-Biergarten steht kurz vor Comeback

Der Rotenberger Hof erwacht erneut Die letzten Arbeiten laufen. Bald ist der Rotenberger Hof bei…
Die rote Flut rollt – Bruchsal staunt über den XXL-Umzug der Feuerwehrschule

Die rote Flut rollt – Bruchsal staunt über den XXL-Umzug der Feuerwehrschule

Vierzig Feuerwehrautos queren Bruchsal Da staunten die Bruchsaler nicht schlecht als am Donnerstag-Morgen eine rote…