300 Jahre Andy´s

Eppinger Kultkneipe feiert Jubiläum

Vor langer Zeit lebten im fernen Griechenland ein Mann und eine Frau. Um ihr Glück zu suchen reisten sie ins ferne Deutschland und landeten schließlich in einem kleinen Dorf namens Eppingen. Ihr Sohn Andy eröffnete dort eine Kneipe und schickte sich an einer der beliebtesten Wirte weit und breit zu werden.. Das alles ist nun schon fast 300 Jahre her, aber er steht immer noch hinter der Theke und kann nicht fassen wie schnell die Zeit vergangen ist. Mit uns hat er über das Gestern, das Heute und das Morgen gesprochen – doch seht selbst….

Ähnlicher Artikel

De Maddin wird 60

De Maddin wird 60

Brettens Oberbürgermeister Martin Wolff feiert runden Geburtstag Eigentlich hätte der kleine Festakt zum 60. Geburtstag…
Der Blick über den Tellerrand

Der Blick über den Tellerrand

Behindertensport macht Schule Spannende Einblicke für Brettener Schüler Emsiges Treiben im Hallensportzentrum Bretten. Schülerinnen und…
Bruchsal: Flammendes Inferno am Rohrbacher Hof

Bruchsal: Flammendes Inferno am Rohrbacher Hof

Massiver Flächenbrand drohte auf Wohnhaus überzugreifen Und dann ging plötzlich alles ganz schnell. Was als…
Jubel in Heydolfesheim

Jubel in Heydolfesheim

Das Reichsstadtfest zu Heidelsheim anno 2017 Samstag-Nachmittag auf dem Heidelsheimer Fußballplatz. Wo normalerweise gekickt wird,…