19-Jähriger bei Unfall zwischen Forst und Weiher verletzt

19-Jähriger bei Unfall zwischen Forst und Weiher verletztUbstadt-Weiher – K 3524 zwischen Forst und Ubstadt-Weiher – Autofahrer verletzt sich leicht

Leichte Verletzungen hat ein 19-jähriger Autofahrer am Dienstagabend bei einem Unfall auf der Kreisstraße 3524 erlitten. Der junge Mann war mit seinem Pkw gegen 21.30 Uhr von Forst kommend in Richtung Weiher unterwegs gewesen, als er von einem querenden Tier überrascht wurde und die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. In der Folge geriet er nach rechts von der Fahrbahn und schoss eine Böschung hinab. Schließlich blieb das Fahrzeug im dichten Baumbestand stecken. Der 19-Jährige verletzte sich hierdurch leicht am Knie und wurde vorsorglich im Bruchsaler Krankenhaus ambulant behandelt. Sein Fahrzeug, an dem Totalschaden entstand, wurde abgeschleppt. (ots) Symbolbild

Ähnlicher Artikel

Forst: Bei Unfall schwer verletzt

Forst: Bei Unfall schwer verletzt

Ein 21-jähriger Ford-Lenker ist am Donnerstag um 22.10 Uhr bei einem Wildunfall schwer verletzt worden.…
Schnitzel unterm Storchennest

Schnitzel unterm Storchennest

Der perfekte Familienausflug in den Vogelpark Forst Juni 2017 – Biergartenwetter im Kraichgau. Wer mit…
Bundesliga, Ironkids & Ironman – Das große Triathlon-Wochenende im Film

Bundesliga, Ironkids & Ironman – Das große Triathlon-Wochenende im Film

Großer Sport im kleinen Kraichgau Das Wochenende rückte unseren kleinen und beschaulichen Kraichgau einmal mehr…
IRONMAN 70.3 Kraichgau – Die schönsten Bilder des Tages

IRONMAN 70.3 Kraichgau – Die schönsten Bilder des Tages

Deutscher Doppelsieg bei Triathlon-Fest im Kraichgau Laura Philipp hielt ihre schärfste Konkurrentin Yvonne Van Vlerken…