160 Kilo schwerer Schafbock aus Ubstadt verschwunden

160 Kilo schwerer Schafbock aus Ubstadt verschwunden (Symbolbild)papaya45 / Pixabay

Ubstadt-Weiher: Wo ist Prosper?

Der Besitzer einer 30-köpfigen Schafherde, die auf dem Solarpark in der Bahnhofstraße grast, vermisste am Montag einen Schafbock. Was aus dem 160 Kilogramm schweren „Prosper“ wurde, ist leider nicht bekannt. Vermutlich wurde er von der Weide entwendet. Die Täter hatten vermutlich alle Mühe, das schwergewichtige Texelschaf im Wert von rund 1.000 Euro abzutransportieren. Das Polizeirevier Bad Schönborn sucht unter Telefon 07253 80260 nun Zeugen, die Hinweise auf den Verbleib des Tieres geben können. (ots)

Ähnlicher Artikel

Rekordshow in Ubstadt-Weiher – Stunts, Sport und Ehrungsregen

Rekordshow in Ubstadt-Weiher – Stunts, Sport und Ehrungsregen

Der Bürgerabend der Gemeinde Ubstadt-Weiher 2017 Ehre, wem Ehre gebührt. Zum bereits 32. Mal zeichnete…
Stettfelds Kruschtl-Flohmarkt braucht Hilfe

Stettfelds Kruschtl-Flohmarkt braucht Hilfe

Der größte Krimskrams-Fundus der Region Wer das erste Mal den Indoor-Flohmarkt von Rita in der…
Bad Schönborn: Marihuana und Amphetamin bei Fahrzeugkontrolle aufgefunden

Bad Schönborn: Marihuana und Amphetamin bei Fahrzeugkontrolle aufgefunden

Drei Männer in Ubstadt-Weiher aufgeflogen Eine verschweißte Tüte mit 47,5 Gramm Marihuana sowie einen sogenannten…
Hier gibt´s die besten Salate im Kraichgau

Hier gibt´s die besten Salate im Kraichgau

Knackig, bunt und lecker Salat geht zu jeder Saison. Mit den Jahreszeiten ändern sich zwar…