160 Kilo schwerer Schafbock aus Ubstadt verschwunden

160 Kilo schwerer Schafbock aus Ubstadt verschwunden (Symbolbild)papaya45 / Pixabay

Ubstadt-Weiher: Wo ist Prosper?

Der Besitzer einer 30-köpfigen Schafherde, die auf dem Solarpark in der Bahnhofstraße grast, vermisste am Montag einen Schafbock. Was aus dem 160 Kilogramm schweren „Prosper“ wurde, ist leider nicht bekannt. Vermutlich wurde er von der Weide entwendet. Die Täter hatten vermutlich alle Mühe, das schwergewichtige Texelschaf im Wert von rund 1.000 Euro abzutransportieren. Das Polizeirevier Bad Schönborn sucht unter Telefon 07253 80260 nun Zeugen, die Hinweise auf den Verbleib des Tieres geben können. (ots)

Ähnlicher Artikel

Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Die schönste Zeit des Jahres steht bevor Hurra, es weihnachtet bald wieder im Kraichgau. Schon…
Wunderbarer Start in den Advent – Zeitreise in Ubstadt, Gemütlichkeit in Zeutern

Wunderbarer Start in den Advent – Zeitreise in Ubstadt, Gemütlichkeit in Zeutern

Das erste weihnachtliche Wochenende in Ubstadt-Weiher Anfangs ein Geheimtipp, heute einer der beliebtesten Weihnachtsmärkte im…
Nach Protesten – Stettfelder Kirchturmuhr schlägt nachts leiser

Nach Protesten – Stettfelder Kirchturmuhr schlägt nachts leiser

Akustischer Kompromiss für den nächtlichen Stettfelder Glockenschlag Zeit ist kostbar, Zeit zerrinnt unerbittlich, Zeit bestimmt…
Neues Fahrzeug, mehr Gelder und Geschenke für die Feuerwehr Ubstadt-Weiher

Neues Fahrzeug, mehr Gelder und Geschenke für die Feuerwehr Ubstadt-Weiher

Mehr Geld für Funktionsträger der Feuerwehr plus jährliches Geschenk für Mitglieder Die Gemeinde Ubstadt-Weiher will…