13-Jähriger aus Stutensee vermisst

Bildquelle: Polizei KA / Presseportal

Update

Der seit Mittwochabend vermisste 13-jährige Leon Kerrat wurde am Sonntagnachmittag, gegen 15.00 Uhr nach einem Hinweis aus der Bevölkerung von einer Polizeistreife in der Karlsruher Südstadt aufgegriffen. Der Junge wurde in die Jugendeinrichtung zurückgebracht. Als Motiv für sein Verschwinden nannte er Abenteuerlust.

Wer hat Leon gesehen?

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem 13-jährigen Leon Kerrat. Leon ist seit etwa zwei Wochen in der Jugendeinrichtung des Schloss Stutensee untergebracht und wird seit Mittwochabend 21.00 Uhr vermisst. Er ist etwa 1,59 Meter groß, schlank und hat blonde lockige Haare. Leon müsste mit einer braunen Hose und einem T-Shirt bekleidet sein. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter der Telefonnummer 0721 939-5555 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Ähnlicher Artikel

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Einfach, schnell und komfortabel – Bruchsal, Bretten und Ettlingen gründen Ladeverbund für E-Autos

Einfach, schnell und komfortabel – Bruchsal, Bretten und Ettlingen gründen Ladeverbund für E-Autos

Gemeinsam für ein einheitliches Ladesystem Es könnte alles so einfach sein… Stecker rein und auftanken……
Bürgermeister empört über mangelnde Berücksichtigung von Gemeindeinteressen bei Haushaltsplanung des Landes

Bürgermeister empört über mangelnde Berücksichtigung von Gemeindeinteressen bei Haushaltsplanung des Landes

Digitalisierung stand im Mittelpunkt der Bürgermeisterversammlung Kreis Karlsruhe. Die Digitalisierung wirkt sich zunehmend auf alle…
Kürnbach: 35-Jähriger sticht auf 51 Jahre alte Frau und deren Tochter ein

Kürnbach: 35-Jähriger sticht auf 51 Jahre alte Frau und deren Tochter ein

Wohl in einer psychischen Ausnahmesituation hat am Montag gegen 20.50 Uhr in Kürnbach ein 35-jähriger…