110 Jahre Rotes Kreuz Östringen

110 Jahre Rotes Kreuz ÖstringenVielfältiges Veranstaltungsprogramm zum Jubiläum

In Östringen feiert der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes am Samstag und Sonntag, 5. und 6. September, sein 110jähriges Bestehen. Am Festwochenende sind beim Vereinsheim, Kuhngasse 4/1, ein vielfältiges musikalisches Unterhaltungsprogramm sowie eine gut-bürgerliche Küche geboten.

Eröffnet werden die Festlichkeiten am Samstagnachmittag um 17 Uhr, um 20.30 Uhr tritt die Band Colorblind mit den Vollblutmusikern Mathias Haas und Jürgen Muley auf die Bühne. Mit frechen und mutigen Gitarren-Riffs sowie knallharten Cajon-Klängen belegt mit zwei starken Stimmen begeistern Colorblind schon seit Jahren die Fans in der ganzen Region. Sonntags werden die Zapfhähne im Festzelt ab 11 Uhr zum Frühschoppen geöffnet, ab 12 Uhr steht das versierte Küchenteam des Östringer Roten Kreuzes mit einer reichhaltigen Auswahl für den Mittagstisch bereit und hält danach auch zur Kaffeestunde und zum Abendessen allerhand Leckeres für die Besucher bereit.

Einst im Jahre 1905 ging es in Östringen um die „Gründung einer Sanitätskolonne“. Die erste Versammlung wurde in das Gasthaus „Zum Erbprinzen“ einberufen und auf Anhieb meldeten sich 55 Personen aus dem Ort für diese wichtige ehrenamtliche Aufgabe. Sehr schnell kam die erste Bewährungsprobe für die Helfer, denn schon 1906 war man beim großen Gauturnfest mit einer leistungsfähigen Einsatzgruppe zur Stelle. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs bewältigten die Mitglieder ab 1946 erfolgreich den Neuanfang, 1951 wurde eine Jugendgruppe gegründet und über die Jahrzehnte entwickelte sich ein vielfältiges Vereinsleben. Seit 1960 organisiert der Östringer DRK-Ortsverein regelmäßig Blutspendeaktionen und unterstützt seither mit jährlich mehreren Spendeterminen die Versorgung der Krankenhäuser mit dem wertvollen Lebenssaft maßgeblich. Nachdem man vorher Schulungs- und Diensträume im Feuerwehrhaus nutzen konnte, erbaute sich das DRK Östringen in den Jahren 2006 und 2007 sein eigenes schmuckes Domizil am Parkplatz zwischen Kuhngasse und Hauptstraße, wo nun auch das 110jährige Bestehen gefeiert wird.

Redaktion: Wolfgang Braunecker

Ähnlicher Artikel

So hast Du Dein Östringen noch nie gesehen….

So hast Du Dein Östringen noch nie gesehen….

Der neue Imagefilm der Stadt feierte Premiere Zwölf Monate dauerten die Dreharbeiten für den neuen…
Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Fast-Food-Notstand im Kraichgau entschärft

Fast-Food-Notstand im Kraichgau entschärft

Während in Bruchsal das Fast Food-Angebot üppig ausfällt, herrscht in Eppingen, Kraichtal und Östringen immer…
Rauschende Party zum Auftakt des Östringer Jubeljahres

Rauschende Party zum Auftakt des Östringer Jubeljahres

Östringen feiert die Ersterwähnung vor 1.250 Jahren Eine große öffentliche Silvesterparty auf dem Kirchbergplatz sorgte…